Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Bürgerfest

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Bürgerfest

Warum ein Bürgerfest im Bernecktal?

Seit 1. Mai 2006 gehören Tennenbronn und Schramberg  zusammen. Die Idee, das fünfjährige Jubiläum der freiwilligen Eingemeindung zum Anlass für ein Bürgerfest im autofreien Bernecktal zu nehmen, fand bei allen Fraktionen des Ortschaftsrats Tennenbronn und des Gemeinderats Schramberg einhellige Zustimmung. Der Oberbürgermeister übernahm die Schirmherrschaft, eine  Arbeitsgruppe aus BDU Tennenbronn, Buntspecht Schramberg und SPD Schramberg nahm die organisatorische Verantwortung in die Hand, unterstützt durch die Stadtverwaltung . Eine breite bürgerschaftliche Beteiligung ermöglicht eine Vielfalt an Aktionen.

Schirmherr: Oberbürgermeister a.D. Ministerialdirektor Dr. Herbert O. Zinell
Arbeitsgruppe Bürgerfest: Reinhard Günter, Michael Haga, Ewald Graf, Renate Much, Mirko Witkowski

Grußwort von Schirmherr Dr. Herbert O. Zinell:
"Vor fünf Jahren haben wir mit einem Bürgerfest die Eingemeindung vollzogen. Wir haben das Fest damals zwar feierlich, bewusst aber nicht überschwänglich angelegt. Dass nun nach fünf Jahren der Wunsch nach einem weiteren Bürgerfest aus Tennenbronn kommt, ist vielleicht ein Zeichen dafür, dass die gemeinsame Stadtgeschichte seit 2006 Akzeptanz gefunden hat. Dies soll uns einerseits Genugtuung bereiten, andererseits aber auch Ansporn für viele weitere erfolgreiche Jahre sein. Ich hoffe, dass viele Menschen aus allen Stadtteilen und auch der gesamten Region den Weg ins Bernecktal finden, um in dieser einmaligen Kulisse die vielfältigen Angebote wahrzunehmen. Mein herzlicher Dank gilt den Initiatoren und Veranstaltern."

Das Bernecktal
Das Bernecktal als natürliche Verbindung zwischen dem Stadtteil Tennenbronn und der Schramberger Talstadt ist geprägt durch eine einmalige Naturlandschaft mit Fels, Wald und Fluss und wertvolle kulturelle Zeugnisse: geschichtsträchtige Ruinen, spannende Wege, schöne Plätze, Wasserkraft und Fischzucht, Sport und Erholung. Früher eine touristische Attraktion, ist das Tal heutzutage vom Straßenverkehr dominiert. Beim Bürgerfest wird es für einen Tag  für den Autoverkehr gesperrt und kann wieder neu erlebt und er“fahren“ werden.

Hinweise zur Straßensperrung
Die Landesstraße 175 zwischen Schramberg und Tennenbronn wird zwischen 9 und 18 Uhr voll gesperrt, von 6-9  und von 18-21 Uhr ist nur Zulieferverkehr möglich. Anwohner- und Taxiverkehr ist die ganze Zeit möglich. Die Sperrung beginnt in Schramberg am Ende der Falkensteinstraße, in Tennenbronn am Ende der Parkplatzzone nach der Auffahrt auf den  Ramstein.
Die Fahrbahn ist für den Fußgänger- und Radverkehr freizuhalten. Für alle Verkehrsteilnehmer gilt Schritttempo! Mitfahrmöglichkeiten siehe Busfahrplan.

E-Werk Junghans
E-Werk der Firma Junghans im Bernecktal


Wir danken für die Unterstützung des Bürgerfests durch:
Stadt Schramberg
Stadtwerke Schramberg
Schneider Schreibgeräte Tennenbronn
Verkehrsverbund Rottweil (VVR)
Kreissparkasse Rottweil
Volksbank Schwarzwald-Neckar eG
Volksbank Villingen eG
 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK