Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

16. April 2024

Für ein buntes Schramberg - Stadt verschenkt wieder Blumensamen

Zum Start in den Frühling verschenkt die Stadt Schramberg wieder Tütchen mit Blumensamen.

Mit der Aussaat der Blütenmischungen „Bienensommer“ und „Farbe im Grün“ können wieder bienenfreundliche Blumen im Garten oder auf dem Balkon angepflanzt werden. Jeder und jede Einzelne kann so auf einfache Weise dazu beitragen, dass die Honigbiene und insbesondere auch ihre Verwandten - die Wildbienen - Nahrung finden. Außerdem bereichert eine Vielfalt an bunten Blumen jeden Balkon und jeden Garten. Wenn es summt und brummt, freuen sich Mensch und Biene.

Die Tütchen gibt es ab sofort in den Ortsverwaltungen Tennenbronn und Waldmössingen, dem Bürgerbüro Sulgen, der Bürgerservice- und Tourist-Information in der Talstadt, der Volkshochschule im Schlössle, im Stadtmuseum sowie im Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten und in der Mediathek.

Bild:
Stadt Schramberg