Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2015

Lokale Experten sprechen über Eurokrise


Kreissparkasse und Voba berichten über Auswirkungen und mögliche Lösungen
 
Die Fachschaft Globaler Diskurs des Eine-Welt-Forums Schramberg hat im Subiaco am 11.02.2015 den Film "Wer rettet wen" gezeigt. Thema war die Finanzkrise. Anschließend fand eine Diskussion mit den Herren Vorständen der Kreissparkasse Rottweil, Roland Eckhardt, und der Volksbank Schwarzwald-Neckar, Dr. Udo Schlipf, statt. Die Besucher waren sehr interessiert und zeigten sich erfreut, dass die Vertreter der hiesigen Banken sich gerne bereit erklärten, an einem späteren Termin weiter zu informieren und Fragen der Besucher zu beantworten. Aus diesem Grund findet nun auf Initiative der Fachschaft Globaler Diskurs des Eine-Welt-Forums Schramberg am Montag, 06.07.2015 um 19.00 Uhr im Vortragssaal der Kreissparkasse in Schramberg ein Vortragsabend zum Thema "Acht Jahre Eurokrise: Ursachen, Auswirkungen und Lösungsvorschläge aus ökonomischer Sicht!" statt. Alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Als Referenten stehen Roland Eckhardt, Dr. Udo Schlipf und Rainer Fader zur Verfügung. Unter anderem wird auf das europäische Umfeld für Geldanleger eingegangen. Insbesondere werden einzelne Länder in der Euro-Zone gezielt herausgegriffen und näher beleuchtet. Spannend ist in diesem Zusammenhang auch die Rolle der Europäischen Zentralbank sowie ihre Maßnahmen und Beschlüsse. Wie kann in Zukunft auf diese veränderten Rahmenbedingungen reagiert werden? Diese Frage stellt sich nicht nur für die Politik, sondern auch für jeden einzelnen Geldanleger. Hier werden mögliche Szenarien aufgezeigt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK