Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2012

Vorhang auf und Bühne frei für die neue Theatersaison 2012/2013 im Theaterring Schramberg


Der Theaterring Schramberg freut sich sehr, das aktuelle Spielzeitheft mit einem abwechslungsreichem Programm präsentieren zu können. Es gibt wieder jede Menge zu entdecken und zu erleben. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt des Theaters und erleben Sie unvergessliche Momente.

So dürfen sich die Besucher des großen Theater- und Musikabonnements auf diverse Inszenierungen von bekannten Romanen freuen. Neben Martin Walsers "Das fliehende Pferd", Ernest Hemingways "Der alte Mann und das Meer", Eric-Emmanuel Schmitts " Monsieur Ibrahim und die Blumen des Korans", darf Gaby Hauptmanns Roman "Suche impotenten Mann fürs Leben" nicht fehlen. Immer wieder findet das aktuelle Abiturthema seinen festen Platz im Abonnenment. In diesem Jahr steht "Homo Faber" von Max Frisch auf dem Spielplan. Zum guten Schluss der Saison darf das jährliche Gastspiel der Städteoper Pforzheim mit Mozarts Oper "Don Giovanni" nicht fehlen.

Im Kleinkunstbereich erwartet die Besucher wieder eine große Bandbreite von Darbietungen, die in diesem Jahr sehr auffällig mit viel Musik begleitet sind.

Wichtig sind dem Theaterring Schramberg aber auch die kleinen Besucher. Neben dem großen Familienmärchen "Das tapfere Schneiderlein" im November im Bärensaal laden vier weitere Vorstellungen die Kinder ins Subiaco in der Majolika ein.

Das Neujahrskonzert mit dem Sinofnieorchester Villingen-Schwenningen ist aus dem Kulturkalender der Stadt Schramberg zwischenzeitlich auch nicht mehr wegzudenken.

Die Theaterringprogramme liegen in den Dienststellen der Stadt Schramberg aus. Mit einem Abonnement können bereits jetzt feste Plätze für die gesamte Theatersaison gesichert werden. Ab 01.09.2012 beginnt der freie Verkauf für alle Stücke der Theatersaison.

Theaterring Logos


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK