Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2012

Nachhaltigkeitstage am 20. und 21.04. mit JUKS³


Das JUKS³ setzt auf Nachhaltigkeit! Unter dem Motto „ab in die zukuNft“ beteiligt sich das JUKS³ mit seinen vielen Kooperationspartnern an den Nachhaltigkeitstagen Baden- Württemberg am Freitag 20. April und Samstag 21. April.


„Klimafrühstück an Schramberger Schulen“
Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun? bio, fair, regional und saisonal

Am Freitag findet in Kooperation mit allen acht Schramberger Schulen das Klimafrühstück statt. In den vorgeschalteten Unterrichtseinheiten in der jeweiligen Schule war und ist es die Aufgabe, den Schülerinnen und Schüler die Zusammenhänge zwischen Klima und Ernährung zu vermitteln. Am Aktionstag selbst werden dann 1400 Schülerinnen und Schüler an dem Klimafrühstück teilnehmen. Unterstützt wird diese groß angelegte Aktion von OMIRA BodenseeMilch, Naturladen Schramberg, Lustig Biomarkt, dem Mooshof in Tennenbronn und den Bäckereien Brantner und Storz. 

Runder Tisch zur kommunalen Nachhaltigkeitsentwicklung in Schramberg
In Schramberg wird seit vielen Jahren Nachhaltigkeit praktiziert. Mit der Devise „global denken – lokal handeln“ arbeiten bereits viele Institutionen, Vereine, Initiativen, Verbände, Kirchen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Doch ist dieses Handeln schon systematisch nachhaltig? An einem Runden Tisch soll hierzu ein Austausch erfolgen. Unter der Schirmherrschaft von OB Thomas Herzog und Stadtwerkeleiter Peter Kälble findet dieser am Freitag den 20. April ab 17.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Schramberg statt. Jobst Kraus, Studienleiter a.D. der Akademie Boll konnte für diese Veranstaltung als Referent gewonnen werden.     
Veranstalter sind neben dem JUKS³, die Stadt Schramberg, die Stadtwerke Schramberg und die Global-Marshall-Plan-Gruppe Schramberg.

Solarenergie, Windenergie und Wasserkraft in Schramberg
Die Stadtwerke Schramberg lädt am Samstag 21. April alle interessierten Bürgerinnen und Büger ein, die sich zum Thema regenerative Energien informieren möchten. Die Aktion startet um 10.30 Uhr an den Stadtwerken. Nach dem allgemeinen Teil zur Thematik Energiewende und dem Ausbau der erneuerbaren Energien in Schramberg startet die Exkursion. Besichtigt werden die Bürgersolaranlage, die Wasserkraftanlage im Bernecktal, sowie das Windrad „Steigers Eck“.

Pflanzaktion am Tennenbronner Feriendorf
900 Baum- und Strauchsetzlinge sollen in einer großen bürgerschaftlichen Aktion am Samstag ab 8.30 Uhr in den Boden gebracht werden. Unter Anleitung der Förster Stephan Walther und Sven Jager, sowie dem städtischen Umweltbeauftragten Karl Pröbstle sind nicht nur alle Kinder ab acht Jahren, sondern auch Jugendliche und Erwachsene hierzu eingeladen. Vesper und Getränke stehen den fleißigen Naturfreunden zur Verfügung. Wer aus Schramberg- Tal ist, und keine Fahrmöglichkeit hat, kommt bereits um 8.00 Uhr ans JUKS³.

Für alle Aktionen bittet das JUKS³ um eine kurze Rückmeldung über die Teilnahme.

Anmeldungen und Infos zu den geplanten Aktionen im JUKS³, Schloßstr.10, 78713 Schramberg, Telefon: 07422-29580, eMail: juks@schramberg.de


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK