Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2012

OB Sekretärin Aloisia Roth verabschiedet


Nach 34 Jahren aktiver Dienstzeit bei der Stadt Schramberg geht die langjährige OB Sekretärin Aloisia Roth Ende des Jahres in Ruhestand. An ihrem letzten Arbeitstag wurde ihr buchstäblich „der Stuhl vor die Tür gestellt“, allerdings nur deshalb weil in der kommenden Woche die Renovierung des Vorzimmers ansteht.

Kleiner Sitzungssaal für einige Zeit Vorzimmer vom OB
Ausweichvorzimmer Kleiner Sitzungssaal

Doch bevor es ans Ausräumen des alten Büros ging, wurde der letzte Arbeitstag mit einem kräftigen Abschiedsfrühstück im Kreise der engeren Kolleginnen und Kollegen vom Fachbereich Zentrale Verwaltung und Finanzen gestartet. Oberbürgermeister Thomas Herzog bedankte sich für die loyale Unterstützung, die er während der ersten 15 Monate erhalten hat. Er bezeichnete es für sich als ein großes Glück und ein außerordentliche Beruhigung  eine so erfahrene Mitarbeiterin bei sich zu haben.

Fachbereichsleiter Franz Moser blickte in seiner Dankesrede auf 21 gemeinsame Jahre, zunächst in der Ortsverwaltung Waldmössingen, später dann im Rathaus in der Talstadt zurück. Er erzählte einige Anekdoten aus der Zusammenarbeit mit Aloisia Roth, die er als willensstarke, tatkräftige, absolut zuverlässige und loyale Mitarbeiterin charakterisierte. Ihre fachliche Kompetenz machte er an ihrem Wissen, um die deutsche Sprache fest. Er ist der festen Überzeugung, dass Sie die Rechtschreibung erfunden haben muss.  Sie selbst wollte eigentlich ganz leise und ohne große Reden Abschied nehmen, doch diesen Wunsch erfüllten ihr die Kolleginnen und Kollegen nicht.

Aloisia Roths letzter Tag bei der Stadtverwaltung endet im kleinen Sitzungssaal  Personalratsvorsitzender Achim Ringwald verabschiedet seine langjährige Kollegin - wie Franz Moser wird auch er in Zukunft seine "Rechtschreibehilfe" verlieren. Aloisia wird aber von daheim aus kritisch über Internet- und Facebookeinstellungen drübergehen  Fachbereichsleiter Franz Moser wusste einiges über seine Zeit mit Aloisia Roth zu berichten  Oberbürgermeister Thomas Herzog bedankt sich für 15 Monate treue Dienste

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK