Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2010

Ausstellung "Vierzig Jahre Wohngebiet Eckenhof"


Seit 40 Jahren - schon oder erst - gibt es das Wohngebiet Eckenhof im Schramberger Stadtteil Sulgen, das zur Zeit ungefähr 2.700 Menschen beheimatet. Die wechselhafte Entstehungsgeschichte des 1970 erschlossenen Sulgener Gebietes hat Hermann Körner, ehemaliger Hauptamtsleiter der Stadt Schramberg, in einem interessanten Überblick zusammengestellt. Er selbst war seinerzeit als Geschäftsführer der Schramberger Wohnungsbau hautnah an der Entstehung und Entwicklung beteiligt und wählte auch 1972 dort seinen Wohnsitz.

Die Stadt Schramberg präsentiert die Ausstellung gemeinsam mit dem Museums- und Geschichtsverein von Sonntag, 28. November 2010 bis Sonntag, 8. Januar 2011 im Café Confe, Eckenhofstraße 53, Schramberg-Sulgen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich den Rückblick über die spannenden Jahre des Baubooms in Schramberg während der Öffnungszeiten des Cafés anzuschauen und im Anschluss bei einer Tasse Kaffe über die wach gewordenen Erinnerungen zu plaudern.

Eckenhof 1969 Modell
Modell des Wohngebietes Eckenhof

Öffnungszeiten Café Confe:
Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis 18:30 Uhr,
Samstag von 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr und Sonntag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr .

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK