Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2009

Wieder strahlende Gesichter im Kindergarten Eckenhof


Die Zeit der Improvisation ist vorbei. Sowohl Kinder wie auch die Erzieherinnen und die Eltern freuen sich, dass die kindgerechten Toiletten nun fertiggestellt sind. Gerne benutzen die Kinder eines der sieben neuen „stillen Örtchen“. Ganz besonders macht ihnen auch das Händewaschen danach Spaß. An den unterschiedlich hohen Waschbecken kann jedes Kind, egal wie groß, ganz bequem die Hände waschen. Besonders gut gefällt den Kleinen auch das Mosaik an der Wand des Toiletten- und Waschraumes. Und auch die Toiletten für die Erzieherinnen sind fertiggestellt. Dass der Wickeltisch und ein paar kleine Details noch fehlen, stellt weder für die Kinder noch die Erzieherinnen ein Problem dar. Die Wickelecke wird ja insbesondere für die Kinderkrippe, die sich im Moment noch im Bau befindet, gebraucht. Der Anbau für die Krippe soll nach Auskunft des Leiters des Fachbereichs Umwelt und Technik Andreas Krause Ende Februar 2010 fertig sein. Dann können auch im Stadtteil Sulgen Kinder ab einem Jahr aufgenommen und ihrem Alter entsprechend betreut werden. Die Bauarbeiten für den Krippen-Anbau gehen inzwischen zügig voran. Unglückliche Umstände und verschiedene Verzögerungen hatten dazu geführt, dass die Kinder einige Wochen lang einen im Freien aufgestellten Toilettencontainer benutzen mussten.

Kindergarten Eckenhof
Kindergartenleiterin Sabrina Stoll mit drei Kindern, die sich sichtlich wohl fühlen beim Händewaschen


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK