Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2009

Candlelight-Concert im Park der Zeiten mit der Kammerphilharmonie Slowakische Sinfonietta


Am Sonntag den 09. August 2009 findet um 20 Uhr im Park der Zeiten Schramberg ein großes Klassik Open Air Konzert statt. Bei Kerzenschein musiziert die Kammerphilharmonie Slowakische Sinfonietta unter der Leitung von ihres deutschen Gastdirigenten Georg Mais.

Auf dem Programm des Konzertes, das im Rahmen des Konzertverbundes "Dreiklang - Klasik im Landkreis Rottweil stattfindet, stehen Werke aus dem Barock und Klassik. Zu Beginn erklingt die Ouverture zur Oper "Alcina" des großen deutschen Barockkomponisten Georg Friedrich Händel, der im April diesen Jahres seinen 250 Todestag hatte. Der in Halle geborene Komponist wurde vor allem durch sein Oratorium "Der Messias" unsterblich. Aber auch seine mehr als 40 Opern erfreuen sich größter Beliebtheit beim Publikum in aller Welt.

Danach erklingt von Joseph Haydn das Violoncellokonzert Nr. 1 C Dur. Haydn , Hofkomponist beim Fürsten Esterhazy in der Nähe Wiens, verstarb vor 200 Jahren. Er gehört zu den größten klassischen Komponisten, die die Welt hervorgebracht hat. Aus seiner Feder stammen 2 Violoncellokonzerte, die heute noch existieren. Solist des Violoncellokonzertes Nr 1 C Dur ist der erste Preisträger des Bodensee Musikwettbewerbes der im Juni 2009 in Überlingen in Zusammenarbeit von Stadt Überlingen und Rotary Club Überlingen ausgetragen wird und mit internationalen Teilnehmern bestückt ist.
Wir dürfen also einen hochkarätigen Solisten als Preisträger dieses Wettbewerbes erwarten.

Der 2. Teil des Konzertes beginnt mit der Suite für Orchester aus der Oper "Dido und Aeneas" aus dem Jahre 1675 des großen englischen Barockkomponisten Henry Purcell. Sein Einfluss auf die Musik Händels ist beträchtlich. Die großartige klangliche Anlage seiner Kompositionen ist wie geschaffen für den Charakter und den Rahmen von Konzerten unter freiem Himmel Den Abschluss des Open Air bildet die frühe Sinfonie A Dur KV 134 von W.A. Mozart , die der große Salzburger Meister schon im Alter von 17 Jahren komponiert hat. Dieses Werk gehört wie viele Werke Mozarts zu den musikalischen Kostbarkeiten des ausgehenden 18 Jahrhunderts in Deutschland und begeistert seither die Liebhaber klassischer Musik in aller Welt.

Bei Regen findet das Konzert in der Aula des Gymnasiums Schramberg statt.

Slovak Sinfonietta Zilina
Slovak Sinfonietta Zilina

Karten für dieses außergewöhnliche Konzert gibt es beim Bürgerservice und Tourist Information Schramberg Hauptstr. 25 Schramberg Tel 07422 - 29215
e mail info@schramberg.de , sowie an der Abendkasse

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK