Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

OB Dr. Zinell und die Fachbereichsleiter in der Stiftung St. Franziskus zu Gesprächen mit dem Vorstand

Schrambergs Oberbürgermeister Dr. Herbert O. Zinell und die Fachbereichsleiter der Stadtverwaltung kamen zu Gesprächen mit dem Vorstand der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn in den Stadtteil und besichtigten hierbei auch die ersten Erschließungs-maßnahmen für die von der Stiftung geplanten Neubauten beim Haus Lebensquell. Wegen dieser Erschließungsmaßnahme in der Bonaventura-Hauser-Straße bleibt im Juni noch die Lichtenaustraße für die Weiterfahrt zum Stiftungs-Parkplatz gesperrt. Im geplanten Baugebiet Hausteile will die Stiftung einen Werkhof für Technik und zwei Ausbildungsbetriebe sowie eine neue Schule des Förder-zentrums Hören und Sprechen realisieren.

Inhalt der Gespräche mit den Stiftungs-Vorständen Hubert Bernhard und Norbert Rapp war dann auch insbesondere die Investitionspolitik der Stiftung mit diesen beiden Bauprojekten sowie weiteren geplanten Neubauten in Heiligenbronn für das Förderzentrum Sehen und den Förder- und Betreuungsbereich, aber auch das aktuelle Bebauungsplanverfahren der Stadt Schramberg für Heiligenbronn und Projekte der Stiftung in Tübingen (Neubau des Luise-Poloni-Heims), Tuttlingen (Neubau des Altenzentrums Bürgerheim) und Spaichingen (Bau des Behindertenheims St. Agnes).

Auch die Lobbyarbeit der Stiftung auf Bundesebene im Caritas-Fachverband Behindertenhilfe und Psychiatrie war Thema der Gespräche. Die Stiftungs-Vorstände erläuterten dem Leitungsteam der Stadtverwaltung ihr Konzept einer ganzheitlichen Unternehmens-führung der Stiftung mit der Verzahnung, Kombination und Vernetzung der einzelnen Managementinstrumente und das Einbinden der gesamten Mitarbeiterschaft in die Umsetzung der strategischen Ziele, damit die Einrichtungen der Stiftung langfristig gesichert werden können. Zu diesem komplexen Thema vereinbarten Oberbürgermeister Zinell und die Vorstände auch noch ein weiteres Gespräch in der zweiten Jahreshälfte.

OB und Fachbereichsleiter in der Stiftung St. Franziskus

auf unserm Bild in der Mitte OB Zinell zwischen den Stiftungs-vorständen Hubert Bernhard (links) und Norbert Rapp sowie die Fachbereichsleiter (von links) Dieter Rosenbohm, Berthold Kammerer, Helmut Hug, Auszubildender Dirk Lamparter, Franz Moser und Peter Weisser.

Bericht und Bild:
Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn
Ewald Graf
Referent für Öffentlichkeitsarbeit


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK