Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

OB Dr. Zinell für seine dritte Amtsperiode verpflichtet

Am Donnerstagabend wurde der am 24. September wiedergewählte OB Dr. Herbert Zinell von Stadtrat Helmut Banholzer für seine dritte Amtsperiode verpflichtet. Auf seinen eigenen Wunsch hin wurde die Verpflichtung im Rahmen einer Routinesitzung des Gemeinderats vorgenommen. Banholzer würdigte in seiner Rede die außer-ordentlichen Leistungen Zinells in den beiden vergangenen Amtsperioden und seine besonderen Fähigkeiten, Eigenschaften sowie sein überobligatorisches Engagement zum Wohle der Stadt Schramberg. Damit machte er auch deutlich, warum alle Parteien darauf verzichtet hätten, im Vorfeld der Wahl einen Gegen-kandidaten zu suchen bzw. zu unterstützen.

Oberbürgermeister Zinell und Stadtrat Banholzer bei der Verpflichtung des alten und neuen OB
Dr. Zinell und Stadtrat Helmut Banholzer bei der Verpflichtung. Links BM Reichel aus Glashütte und Frau Zinell

Zinell freute sich sehr über den Besuch seines Amtskollegen aus der Partnerstadt Glashütte in Sachsen, Bernd Reichel mit Ehefrau. Reichel, der ebenfalls seit 1990, also kurz nach der Wende, Bürgermeister seiner Gemeinde ist, blickte noch einmal auf die Zeit des Aufbaus im Osten zurück und auf die Hilfeleistungen der Stadt Schramberg und des Oberbürgermeisters Zinell. Da er selbst 2008 in den Ruhestand geht, bot er Dr. Zinell an, ihm dann in 8 Jahren, sozusagen als Gegenleistung, beim Einstieg in den Ruhestand hilfreich zur Seite zu stehen.

Bürgermeister Reichel aus Glashütte überreicht Geschenk
BM Reichel überrreicht dem alten und neuen OB ein Geschenk der Stadt Glashütte

„Vertrauen ist aber auch ein Vorschuss auf das, was kommen wird, gewissermaßen ein Kredit“, mit diesen Worten versicherte der OB, dass er sich weiterhin nach Kräften um seine Stadt und ihre Menschen bemühen werde. Nachdem Banholzer insbesondere die Vergangenheit beleuchtet hatte, zeigte Zinell in seiner Rede einige der wichtigsten Zukunftsprojekte wie Stadtentwicklungsprogramm, Bildung, Erziehung und Familie, kommunale Kultur oder die Verkehrsinfrastruktur auf.

Zum Abschluss wurde noch eine mit Dire Straits Musik unter-legte Präsentation mit Bildern Zinell aus den vergangenen Amtsperioden und mit Impressionen als Vorschau auf die nächsten Jahre gezeigt.
Hier das erste Bild der Präsentation:  HOZ 1990 - 2006

Collage 1990 - 2006

Vollständiger Redetext von OB Dr. Zinell hier zum Download im PDF-Format

Weitere Bilder des Abends sowie ein Rückblick auf die Wahl


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK