Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Cem Özdemir bei FORUM SCHLOSS


Als ein Höhepunkt im Rahmenprogramm des Projektes „Zwischen zwei Welten“ kann der Besuch von Cem Özdemir bezeichnet werden. Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen war eigens für seinen Vortrag aus Berlin angereist und musste zum Bedauern einiger Gäste auch am selben Abend noch die Rückreise antreten. Nachdem er von den türkischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern herzlich empfangen und kulinarisch versorgt worden war, informierte er kurzweilig vor ungefähr 150 Gästen über die 50-jährige Geschichte der Einwanderung, die damit verbundenen Probleme und leider auch gemachten Fehler. Eine gute Möglichkeit wäre es gewesen, so Özdemir, sich zunächst einmal einfach mal bei den Gastarbeiterinnen und Gastarbeitern für die geleistete Arbeit zu bedanken. Er ging auf viele weitere interessante Aspekte ein und sah einen wichtigen Punkt in der Verbesserung der Bildungspolitik. Seiner Forderung „Jede Kind müsse seiner Begabung entsprechend bestmöglich gefördert werden“ verlieh er besonderen Nachdruck. In der anschließenden Diskussion beantwortete er alle Fragen ausführlich und versiert. Einem in Deutschland geborenen und aufgewachsenen jungen Mann, der sich durch die Bezeichnung „mit Migrationshintergrund“ benachteiligt fühlt, konnte er jedoch auch nicht weiter helfen. Ihn selbst störe dieser Ausdruck auch, so Özdemir, eine andere Bezeichnung hätte er allerdings nicht parat.  Für den Grünenpolitiker ist allerdings klar, dass alle auf Dauer hier lebenden Menschen mit fremdländischen Wurzeln Inländer sein müssten.

Hervorragend bewirtet wurde die Veranstaltung vom türkischen Elternverein, der die Gäste mit leckeren Spezialitäten aus ihrer Heimat verwöhnte und der Klasse 9 der Realschule, die neben belegten Broten auch noch für die Getränke sorgten.

Eintrag in das Goldene Buch der Stadt
Cem Özdemir beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt

Bewirtung durch den türkischen Elternverein mit Spezialitäten aus der Heimat   Cem Özdemir stärkt sich vor seinem Vortrag an der "Theke" des türkischen Elternvereins

Blick ins Foyer   OB Thomas Herzog und Klasse 9 der Realschule im Foyer  

Cem Özdemir bei seinem Vortrag   Autogrammstunde

Foyer des Schlosses bis auf den letzten Platz besetzt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK