Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Badschnass im Juli und August sehr gut frequentiert


Trotz der Einschränkungen durch den Corona-Betrieb konnten im Juli und August die Besucherzahlen stabil gehalten werden. Im Juli wurden 6.219 und im August 6.217 Besucher verzeichnet. Das sind fast genauso viele wie im Betriebsjahr 2019 ohne Corona-Beschränkungen. Damals lagen diese Zahlen im Juli bei 6.208 und im August bei 6.406 (siehe Grafik). Betriebsleiter Joachim Ragg: „Wir sind sehr zufrieden mit der Besucherzahl, das hätten wir so nicht erwartet. Natürlich war die Einführung der Corona-Regelungen mit entsprechendem Hygienekonzept für uns und für die Gäste neu. Mittlerweile haben sich unsere Kunden an unsere Zeitfenster und unser Online-Buchungssystem gewöhnt. Es hat sich sehr gut eingespielt.“

Der Pandemieplan Bäder ist nach wie vor in Kraft. Das bedeutet, dass nach wie vor die Besucherzahl eingeschränkt ist. Weiterhin gelten die AHA Regeln und der 3 G-Nachweis. Zudem dürfen Attraktionen wie z.B. die Dampfsauna und aerosolbildende Sprudelanlagen nicht betrieben werden.

Ein Parallelbetrieb von Schulen und Vereinen mit der Öffentlichkeit ist ebenso nicht möglich. Stadtwerke-Chef Peter Kälble: „Leider werden wir durch den wieder startenden Schulbetrieb die Anzahl der angebotenen Zeitfenster für den öffentlichen Badebetrieb einschränken müssen. Wir hoffen auf das Verständnis unserer Kunden. Es ist eben auch sehr wichtig, dass der Schwimmsportbetrieb stattfindet und die Kinder geordnet schwimmen lernen können. Die hohe Nachfrage nach unseren angebotenen Schwimmkursen ist ein Beleg dafür.“

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.badschnass.de.

badschnass


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK