Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Südafrikanische Covid-Variante im Schramberger Kindergarten Don Bosco


Erstes Auftreten dieser Variante im Landkreis / Einrichtung wird in Quarantäne geschickt

Am heutigen Samstagmorgen wurde die Stadtverwaltung Schramberg vom Gesundheitsamt Rottweil darüber informiert, dass bei einem Kind, das die Kindertagesstätte Don Bosco besucht, die südafrikanische Covid-Variante nachgewiesen werden konnte. Das ist damit der erste bestätigte Fall der südafrikanischen Variante im Landkreis Rottweil. Die südafrikanische Variante gehört zusammen mit der im Landkreis bereits vorherrschenden britischen Variante zu einer der drei bisher als besorgniserregend eingestuften Mutationen des Corona-Virus.

Der Kindergarten Don Bosco wird geschlossen, die Kinder und Erzieherinnen gehen in häusliche Quarantäne. Die Einrichtungsleitung wird die Eltern dazu an diesem Wochenende über die Kita-App informieren. Für Dienstag, 21. April, werden PCR-Tests für die Einrichtung organisiert. Auch engen Haushaltsangehörigen der Kinder und Mitarbeiterinnen wird empfohlen, einen PCR-Test durchführen zu lassen.

Weiteres wird das Gesundheitsamt Rottweil am Montag oder Dienstag der nächsten Woche mitteilen.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK