Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Schramberg ganz individuell wahrnehmen und entdecken


Das Mittelalter in und um Schramberg im Rahmen einer Audio-Tour wahrnehmen

Die Geschichte der Stadt Schramberg reicht bis ins Mittelalter zurück. Dafür finden sich bis heute noch Überbleibsel aus einer Zeit lange vor Smartphones, Fernseher und Internet. Diese neuen technischen Erfindungen machen es aber möglich die Artefakte aus einer vergangenen Zeit auf eine einzigartige neue Art und Weise wahrzunehmen. Die Audioguide-Tour Hohenschramberg ist ein Freizeiterlebnis, das jeder individuell für sich erleben kann. Dabei wird die Geschichte der Burg Hohenschramberg an sechs Stationen lebhaft erzählt und dargestellt. Die Audioguide-Tour ist darauf ausgelegt Sie in die Zeit des Mittelalters, zurückzuversetzen. Während Ihrer Reise durch die Zeit werden Sie Marktschreier und Spielleute zu hören bekommen. Außerdem wird  die Geschichte der Burg und deren Umgebung durch Historiker und Burgenforscher Nahe gebracht. Musikalisch untermalt wird das ganze durch die Lieder der Band Lautenfuchs. Die Audioguide-Tour können Sie sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch erleben und direkt aufs Handy laden. Dann kann es auch schon losgehen. 

Hohenschramberg, die Burgruine die einst schlief

Erst späte Ausgrabungen und Restaurierungen zwischen 1957 und 1983 holten die Hohenschramberg aus Ihrem Dornröschenschlaf. Vor allem einer Gruppe Schramberger Bürger, den Burgpionieren, ist es zu verdanken, dass die Burgruine bis heute noch so gut erhalten ist. Dank dieses Engagements sind bis heute noch große Teile der ehemals umkämpften Burg zu besichtigen. Das mittlere und hintere Schloss, der Rossstall, Badhaus, Backhaus und weitere Gebäude, sowie die westlich vorgelagerte Bastion mit dem oberen Hof und die Grundmauern sind noch gut erhalten. So erhebt sich die mächtige Burgruine Hohenschramberg auch über 500 Jahre nach Ihrer Erbauung sichtbar auf 635 Metern. Von der Stadt Schramberg aus führt ein 2,5 Kilometer langer Weg bis zur Ruine hinauf. Dieser Wanderweg ist auch gleichzeitig ein geologischer Pfad und erfreut sich bei Familien und Wanderern im Urlaub großer Beliebtheit. 

Urlaubsregion Schramberg im Schwarzwald

Die Stadt Schramberg lässt sich nicht nur mit Familie und Freunden erleben, sondern auch ganz individuell. Unsere familienfreundliche Urlaubsregion verfügt über zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, Parks, Burgen, Kirchen und mehr. Besuchen Sie unser Städtchen am Ostrand des mittleren Schwarzwalds und überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Kulisse. Unweit von Schramberg befinden sich ebenfalls die Triberger Wasserfälle, sowie der Vogtsbauernhof und mehr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK