Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Bürgerbus ab 03.08. wieder auf Tour


Am kommenden Montag 3. August startet der BürgerBus wieder nach langer Pause, und zwar nach dem üblichen Fahrplan.


Der Start (Tour 2)  ist Montagnachmittag 14.00 Uhr am Busbahnhof. Dazu mussten aber im Vorfeld vom Fahrerteam des BBS  sowie von der Stadt einige Regelungen getroffen und umgesetzt werden.  Zunächst ist für die Fahrgäste wichtig: es gilt Maskenpflicht im Bus für alle ( keine Ausnahme möglich, da sonst die Fahrgastkapazität mit 6 Fahrgästen und dem notwendigen Sicherheitsabstand von 1,50 m nicht möglich ist).  Fahrpreis und Fahrscheine gelten wie bisher, wenn möglich sollte das Fahrgeld abgezählt bereitgehalten werden.  Für das Fahrerteam wurde auch einiges verändert, beziehungsweise neu installiert. Zu ihrem Schutz wurde eine Trennscheibe zum Fahrersitz eingebaut., die Fahrer/in tragen am Steuer keine Maske, aber beim Verlassen tragen sie eine medizinische Maske FFP2. Bei Ein-und Aussteighilfe ,die derzeit auf ein notwendiges Minimum reduziert werden sollte, tragen die Fahrer/in Einweghandschuhe, bzw. benützen Desinfektionsmittel.  Im Notfall sind auch für Fahrgäste Einmal-Masken bereit, die dann in Müllbeutel nach Tour-Schluss entsorgt werden. Nach einem Hygiene-Reinigungsplan werden im Bus nach jeder Vormittags-Tour und Nachmittags-Tour  Haltegriffe, Halteschlaufen, Gurte,  Sitze und  Kasse desinfiziert. Für die Fahrgäste ist auch ein Desinfektionsmittel-Spender eingebaut.  Zur guten Durchlüftung  bleiben die Dachfenster im Bus immer geöffnet.  Der strikte Reinigungsplan wird mit Datum und Unterschrift der Fahrer dokumentiert. Das mit der Stadt  abgestimmte Hygiene-Konzept ist im Bus ausgehängt.

Der BBS Verein hofft auf einen störungsfreien Wiederstart des BBS mit herzlichem  Dank an die Fahrer/in für ihre Bereitschaft und ihren ehrenamtlichen Einsatz bei den besonderen Umständen und der zusätzlichen Belastung. Der Dank geht auch an die Kollegen, die momentan pausieren auf Grund der Corona-Krise. Hinweis: Auf Grund der „Baustelle Paradiesplatz“ kann es eventuell zu minimalen Verzögerungen des Fahrplans kommen.

Bürgerbus
Gut geschützt hinter einer Trennscheibe sitzt Fahrerobmann Enrico Planötscher am Steuer vom BürgerBus. Zum Ein-und Aussteigen müssen die Fahrer jedoch Maske tragen.“  (Foto und Text : Olowinsky)

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK