Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Stadtnachrichten

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachricht

Europawahldebatte: Podium komplett


Mit  Wolfgang G. Wettach wird nun auch ein Europapolitiker der Grünen an der Podiumsdiskussion am Dienstagabend um 19.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums teilnehmen. Im Rahmen der Europawoche  diskutieren auf Einladung der Volkshochschule fünf Politikerinnen und Politiker über die ganz konkreten Auswirkungen, die „Europa“ für uns hat.

Auf dem Podium werden außerdem die Rechtsanwältin Maria-Lena Weiss aus Tuttlingen für die CDU, Fabienne Vesper, Mitarbeiterin einer SPD- Bundestagsabgeordneten, aus Kehl für die SPD, die Rottweiler Innovationsberaterin Mechthild Wolber für die FDP Platz nehmen. Den Standpunkt der „Alternative für Deutschland“ vertritt Ministerialrat Bernd Kölmel aus Rastatt und für die Grünen kommt der Internet-Unternehmer Wolfgang Wettach aus Bebenhausen bei Tübingen nach Schramberg.
Da sich die Diskussionsteilnehmer bisher schon intensiv mit Europa und der Europäischen Union befasst haben, dürfte es auch inhaltlich eine spannende Diskussion werden. Maria-Lena Weiss arbeitete mehrere Jahre im Büro des Europaabgeordneten Andreas Schwab. Fabienne Vesper ist schon von Geburt Europäerin, mit deutsch-französischen Eltern, aufgewachsen in Strasbourg und Kehl. Bernhard Kölmel ist Spitzenkandidat bei der Europawahl seiner Partei in Baden-Württemberg. Wolfgang Wettach ist ausgewiesener Europapolitiker seiner Partei.

Europawoche
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK