Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rennradtour

Rennradtour: Schramberg-Hornberg-Schönwald-Schramberg

Infos zum Wanderweg

Strecke86,4 km
Tiefster Punkt289 m
Aufstieg1589 hm
Dauer06:25 h
Höchster Punkt1026 m
Abstieg1589 hm
Rundtournein

Impressionen

Wegbeschreibung

Von Schramberg aus  zum Warmwerden gemütlich dem Kinzigtalradweg flussabwärts bis Halbmeil folgen. Dort dann links abbiegen und mit einem knackigen Anstieg zum Fohrenbühl.  Dann über Reichenbach hinunter nach Hornberg. Es folgt ein langer recht steiler Anstieg über Niederwasser bis zum Kalstein und dann auf der Höhe mit stetigem kurzem Auf und Ab nach Schonach.  Weiter nach Schönwald, dort ist mit dem Kesselberg der höchste Punkt der Tour erreicht. Nun geht es entspannt talwärts nach St. Georgen, dort Richtung Brogen noch ein kurzer Anstieg, mit leichtem Gefälle weiter über Sieh-dich-für nach Hardt und schließlich eine letzte steile Abfahrt zurück nach Schramberg.