Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleistung

Statische Prüfung

Details zur Dienstleistung

Gem. § 17 der Verfahrensverordnung zur Landesbauordnung (LBOVVO) ist für bauliche Anlagen eine Prüfung der bautechnischen Nachweise durchzuführen.
 
Im Baugenehmigungsverfahren müssen hierfür die bautechnischen Nachweise 2-fach an die Baurechtsbehörde gegeben werden. Die Baurechtsbehörde Schramberg beauftragt einen zugelassenen Prüfingenieur mit der Prüfung und ggf. Überwachung.
 
Im Kenntnisgabeverfahren und vereinfachten Baugenehmigungsverfahren ist nur die Erklärung zum Standsicherheitsnachweis vorzulegen. Ist das Bauvorhaben prüfpflichtig,  hat der Bauherr die Prüfung (von einer zugelassenen Stelle) selbst zu beauftragen. Der Prüfbericht ist der Baurechtsbehörde vorzulegen. Die bautechnischen Nachweise sind der Baurechtsbehörde vorzulegen.
 
Sofern die Prüfpflicht besteht, kann eine Baufreigabe erst nach Vorliegen des Prüfberichtes  bei der Baurechtsbehörde erteilt werden. (Weitere Voraussetzungen sind vom Einzelvorhaben abhängig.)
 
Die Vorhaben, bei denen die Prüfpflicht entfällt bzw. entfallen kann, sind in § 18 LBOVVO geregelt. Bei diesen Bauvorhaben sind die bautechnischen Nachweise 1-fach bei der Baurechtsbehörde einzureichen.

Verfahrensablauf

Örtliche Zuständigkeit:

Asprion, Wolfgang: Talstadt, Tennenbronn, Waldmössingen

Giese, Mandy: Heiligenbronn, Schönbronn, Sulgen

Rechtsgrundlagen

Verfahrensverordnung zur Landesbauordnung (LBOVVO)