Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleistung

Adressbuch - Eintrag sperren lassen

Details zur Dienstleistung

Eintrag im Adressbuch sperren lassen

In Schramberg gibt es ein Einwohnerbuch, in welchem alle aktuellen Einwohner über 18 Jahren aufgeführt sind. Wenn Sie nicht möchten, dass dort Informationen wie beispielsweise Ihr Name, ein Doktorgrad oder Ihre Anschrift erscheinen, können Sie widerprechen. Hierfür ist keine Begründung erforderlich.

Kosten

Für die Eintragung einer Adressbuchsperre fallen keine Gebühren an.

Unterlagen

Die Meldebehörde kann folgende Unterlagen verlangen:

  • Personalausweis oder Reisepass

  • bei schriftlicher Beantragung: Kopie des Personalausweis oder Reisepass

Verfahrensablauf

Sie müssen entweder persönlich oder schriftlich einen Antrag stellen.

Rechtsgrundlagen

§ 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz (BMG)