Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Italienische Gastarbeiter in Tennenbronn - Beginn einer Städtefreundschaft

Italienische Gastarbeiter in Tennenbronn - Beginn einer Städtefreundschaft

1955 wurde das deutsch-italienische Anwerbeabkommen unterzeichnet, in dessen Gefolge italienische Gastarbeiter nach Tennenbronn kamen. So entstanden länderübergreifende Kontakte, die in Tennenbronn insbesondere durch Vereine gepflegt werden. Das Abruzzendörfchen Casacanditella war Reiseziel von Fußballern, Narren und Anglern und die dortige Fußballmannschaft kommt immer wieder gerne zum "Länderspiel" nach Tennenbronn. Rocco Del Colle präsentiert im Tennenbronner Heimathaus Bilder seines Geburtsortes, von der einstigen Reise der Gastarbeiter ins ungewisse Deutschland und was man dabei hatte, und von den späteren gegenseitigen freundschaftlichen Besuchen. Weiter wird in einem Dokumentarfilm die Geschichte der italienischen Gastarbeiter in Deutschland gezeigt und Videos vom Besuch der Pfrieme Stumpe und der AH des Fußballvereins in Casacanditella.

Merkmale

ToilettenIndoor

Preis

kostenfrei

Ort

Heimathaus Tennenbronn
Hauptstraße 26
78144 Schramberg-Tennenbronn

Veranstalter

Heimathaus Tennenbronn

Termine

So, 03.03.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr