Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Gams’n’Rosslers“ by Kulturbesen in Szene 64

„Gams’n’Rosslers“ by Kulturbesen in Szene 64

Ticket's gibt es noch genügend an der Abendkasse. Der Vorverkauf über Vibus ist aus technischen Gründen bereits beendet. Festlich fetziger Weihnachts-Rock mit „Gams’n’Rosslers“ still alive und höchst motiviert! Anknüpfend an die lange Tradition ihrer Weihnachtskonzerte im alten Kulturbesen fegen "Gams’n’Rosslers" heuer festlich-fetzig durch den Besen in Szene 64. Unterstützt werden sie von Werner Müller Sänger und Gitarrist bei "The Soulmachine" mit seiner Tochter.

Preis

Tickets gibt's an der Abendkasse für 16 € bei freier Platzwahl Eintritt ab 19 Uhr, Beginn 20:30 Uhr. Unser gastronomischer Service verwöhnt Sie mit diversen Speisen und Getränken!

Ort

Geißhaldenstr. 49 Bau 64, 100 Meter nach der Schranke links
Szene 64
Geißhaldenstr. 49 Bau 64
78713 Schramberg

Veranstalter

Schramberger Kulturbesen in Szene 64

Termine

Fr, 22.12.2023

Veranstaltungsdetails

Das etwas andere WEIHNACHTSKONZERT
„Kulturbesen in Szene 64“ proudly presents: festlich-fetziger Weihnachtsrock mit „Gams’n’Rosslers“  live an der Geißhalde in Schramberg. Lebt sie noch? Aber ja doch. Schrambergs Kultgruppe is still alive und höchst motiviert. Auf dem neuen Gams-Bandfoto von Edgar „Eddie“ Reutter (Bass, Gitarren, Bluesharp, Gesang), Franz „Gams“ Bauknecht (Keyboards, Bass, Gesang), Mitch „Rossler“ Reutter (Gitarren, Bass, Gesang) und Frank „Axl“ King (Schlagzeug, Gesang).

Evergreens eigen interpretiert
"Werner Müller" Sänger und Gitarrist bei "The Soulmachine" mit seiner Tochter sind zwei Musiker aus Villingen, die miteinander begeisternd Musik machen. Müller war früher bei der Rockband "Backside", viele Jahre ist er nun schon als akustisches Gitarren-Duo mit Chris Castellazzi unterwegs. Müller mit Tochter zwei Stimmen die perfekt zueinander passen, mit vielen gut never endenden Oldies aus den 70ern und 80ern Jahren, Songs die nie vergessen werden von den Beatles, Cat Stevens, Eric Clapton, Uriah Heep, Supertramp und vielen anderen Urgesteinen des Pop und Rock – akustisch eigen interpretiert.

Ticket's gibt es noch genügend an der Abendkasse. Der Vorverkauf über Vibus ist aus technischen Gründen bereits beendet.