Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Could Be Worse“ und "Samuel Bantle mit Band" by Kulturbesen in Szene 64

„Could Be Worse“ und "Samuel Bantle mit Band" by Kulturbesen in Szene 64

Ticket's gibt es noch genügend an der Abendkasse. Der Vorverkauf über Vibus ist aus technischen Gründen bereits beendet. „Could Be Worse“ vermischt in ihrer einzigartigen Besetzung Popmusik mit Elementen aus Rock und Funk. Mit seiner Band spielt davor der Schramberger Sänger "Samuel Bantle", Gitarrist und Songwriter eigene Songs aus den Genres Indie, Pop und Rock, sowie Cover Songs.

Preis

Tickets gibt's an der Abendkasse für 16 € bei freier Platzwahl Eintritt ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Unser gastronomischer Service verwöhnt Euch mit diversen Speisen und Getränken! Schüler und Studenten ab 16 Jahren mit Ausweis 12 €

Ort

Szene 64

Veranstalter

Kulturbesen in Szene 64

Termine

Di, 26.12.2023

Veranstaltungsdetails

Sechs Jungs, eine gemeinsame Idee, vier Jahre später....

Was ursprünglich für ein einzelnes Konzert in der Schulzeit angedacht war, hat sich wenig später zu einer engen Freundschaft und einer großen, geteilten Leidenschaft für die Musik entwickelt.

Wir, die Band Could Be Worse aus Schramberg, vermischen eigens geschriebene Popmusik mit Elementen aus Funk, Rock und Blues.

Nachdem wir im Herbst 2022 unser erstes Album im Studio aufnehmen konnten, ist unser Debutalbum "2nd Try" jetzt auf allen Streamingplattformen und als CD erhältlich.

Ticket's gibt es noch genügend an der Abendkasse. Der Vorverkauf über Vibus ist aus technischen Gründen bereits beendet.