Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schramberger Burgensommer - Kindertheater

Schramberger Burgensommer - Kindertheater

Familientag beim Schramberger Burgensommer. Das Kindertheater Tom Teuer spielt das Stück "Hans im Glück" - Nach dem Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 4 Jahren.

Merkmale

ToilettenOutdoorVerpflegung

Preis

7,00 €

Ort

Burg Schilteck

78713 Schramberg

Einlass ist bereits um 12 Uhr

Veranstalter

Stadt Schramberg

Termine

So, 19.06.2022, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Um 15 Uhr ist das Theater Tom Teuer mit dem Kindertheater „Hans im Glück - Nach dem Märchen der Brüder Grimm“ auf der Burg zu Gast. Das Märchen Hans im Glück, über das Besitzen, das Tauschen, das Loslassen und die Liebe zur Mutter, spielt das Theater akkordeon-beschwingt. Im duftenden Stroh trifft Hans einen reitenden Rappen mit seinem rappenden Reiter, einen meckernden Hirten mit seiner störrischen Kuh, den Koch der neuen Kuh-sine mit seinem tanzenden Schwein, eine schnatternde Magd mit ihrer singenden Gans und den unsichtbaren Scherenschleifer. Ein Vergnügen für Kinder ab 4 Jahren, in 5 Bildern aus sechs Strohballen, mit einem paar Gummistiefel, zwei Sonnenblumen und einer dreizackigen Mistgabel.

Für das leibliche Wohl sorgt die Höflevereinigung Burg Schilteck e. V. mit verschiedenen Getränken und Essensangeboten.

Parken können Besucher*innen beim Thomas Philipps Parkplatz. Zu Fuß geht es dann in 15 Minuten hoch auf die Burgruine Schilteck. Direkt an der Ruine selbst gibt es keine Parkmöglichkeiten!

Karten gibt es bei Bürgerservice und Touristinformation im Rathaus oder online hier.
Ab Freitagmittag ist der Onlineverkauf sowie der Verkauf im Rathaus gesperrt. Gerne können Sie Tickets an der Tageskasse direkt vor Ort auf der Burgruine kaufen. Die Kasse ist ab 12 Uhr geöffnet.