Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

11. August 2022

Stadt Schramberg plant dieses Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt

Der warme und trockene Sommer 2022 hat uns alle fest im Griff. An heißen Punsch will gerade wirklich niemand denken. Dennoch sind es nur noch knapp vier Monate bis Weihnachten. Die Planungen für den Schramberger Weihnachtsmarkt vom 9. bis 11. Dezember laufen jetzt schon an.

Anstatt „Alle Jahre wieder“ lautet das Motto des Schramberger Weihnachtsmarkts
dieses Mal: „Endlich wieder“. Weil der Markt die letzten Jahre ausfallen musste, ist
die Vorfreude nun wieder riesengroß. Glühwein, gebrannte Mandeln und tolle
Weihnachtsdekoration soll es in diesem Jahr wieder in Schramberg geben. Die
Planungen werden an die aktuelle Corona Situation angepasst. Bisher plant die Stadt
den Weihnachtsmarkt ohne Einschränkungen. Sollte es doch noch zu Einschränkungen kommen, hat die Stadtverwaltung bereits aus dem Vorjahr ein
fertiges Konzept vorliegen.


Wer Interesse an einem Stand hat oder sich am Rahmenprogramm beteiligen
möchte, kann sich bis zum 14. Oktober per Mail an tourismus@schramberg.de oder
telefonisch unter 07422 29-346 anmelden. Weitere Infos und alle Anmeldeunterlagengibt es auf der Internetseite der Stadt unter Aktuelles / Veranstaltungen unter dem Datum des Weihnachtsmarktes, 9.12.2022.