Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

27. Juli 2022

Spendenübergabe an die Tafel Schramberg - Elisabeth Spöttle zu Gast im Rathaus

1.500 Euro aus dem Spendenkonto für Geflüchtete der Stadt Schramberg erhielt Elisabeth Spöttle von der Schramberger Tafel. Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr und Fachbereichsleiterin Susanne Gwosch hatten die erste Vorsitzende der Tafel zur Spendenübergabe ins Rathaus eingeladen.

„Wir freuen uns mit dieser Spende vom städtischen Spendenkonto die wertvolle Arbeit des Schramberger Tafelladens unterstützen zu können. An dieser Stelle geht auch ein großes Dankeschön an die vielen Spenderinnen und Spender, die dies möglich machen“, so Dorothee Eisenlohr. Elisabeth Spöttle zeigte sich sehr erfreut über diesen Betrag, da die Kosten der Tafel aufgrund der geflüchteten Menschen aus der Ukraine und der stark gestiegenen Spritpreise enorm gestiegen sind. Sie schilderte bei dem Termin auch die personelle Situation der Tafel: „Wir suchen dringend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter speziell für die Bereiche Warentransport, Vorbereitung und Verkauf.“

Wer hier mitarbeiten möchte, wendet sich bitte direkt an Elisabeth Spöttle, Telefon 0 74 22 83 27.
Geöffnet hat die Tafel Schramberg in der Geißhaldenstraße 6 immer am Freitag von 13 bis 16 Uhr.

Auf dem Bild: Über die Spende freuen sich (von links) Susanne Gwosch, Fachbereichsleiterin bei der Stadt, Elisabeth Spöttle, Vorsitzende Schramberger Tafel, und Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr.

Aufnahme:
Stadtverwaltung Schramberg

Gruppenbild Tafel Schramberg Rathaus