Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Blick vom Park der Zeiten zur Burg Hohenschramberg

Wirtschaft & Bauen

Unternehmen

Unternehmen

Notariatsassessor (Württ.) Volker Roger Rogalski

Hauptstraße 26
78713 Schramberg
Stadtteil: Talstadt

Postfach 257
78703 Schramberg

Ansprechpartner:
Herr Volker Roger Rogalski
Ihr Vertrauen ist meine Verpflichtung!

Wichtig: Rechts- und Steuerberatung leiste ich nicht! Davon leben Rechtsanwälte und Steuerberater - an die ich Sie gerne weitervermittle!

07422 240773
01719365753
07422 240775
E-Mail senden / anzeigen
^
Unternehmensporträt
Im Mai 1982 habe ich am Gymnasium Schramberg die Reifeprüfung abgelegt. Nach fünf Jahren Dienst als Notariatskandidat habe ich im Dezember 1987 erfolgreich die Württembergische Notarakademie in Stuttgart mit der Notarprüfung abgeschlossen. Von 1988 bis 1992 war ich in der Rechtsabteilung der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart, Bezirkskammer Böblingen tätig. Die damalige Dinkelacker Brauerei AG hat mir im Herbst des Jahres 1992 ein Angebot gemacht, das ich nicht ausschlagen konnte. In den Jahren 1993/1994 war ich als Leiter Vertragswesen für die Mauritius Brauerei GmbH in Zwickau engagiert. Bei der Suche nach dem "Hausnotar" für diese Brauerei ergab es sich dann, dass ich den Dinkelacker-Konzern verlassen habe, um die folgenden sechs Jahre als Bürovorsteher für die Notare Krämer & Zippold in Zwickau zu arbeiten.

Der gediegenen Notarausbildung und diesen drei beruflichen Stationen verdanke ich mein umfassendes und nicht allein juristisches Wissen, das mich befähigt hat, zusammen mit meinem alten Schulfreund Michael Hirt im Jahre 1999 die Firma Betreuung etc. oHG zu gründen, in der ich von April 2000 bis zu deren Auflösung im Januar 2007 als persönlich haftender Gesellschafter tätig gewesen bin.

Seit Februar 2007 bin ich unter der Bezeichnung Volker Roger Rogalski - Württembergischer Notariatsassessor -
mit meinem Team für Sie da. Mein Signet zeigt eine Eule (Uhu), die auf einer ausgeglichenen Waage sitzt - das Symbol für meine Tätigkeiten.

Frau Wanda Matt ist meine persönliche Assistentin. Frau Sabine Herrmann-Fix betreut den Geschäftsbereich Grunderwerb für die öffentliche Hand bzw. Grunderwerb im Straßenbau. Daneben sind weitere Aushilfskräfte oder befreundete Unternehmen für mich tätig.

Eines meiner privaten Hobbies sind meine Katzen - die Hoorig' Katz hat im Jahr 2007 darüber berichtet.
^
Produkte/Dienstleistungen
Pflegschaften (Nachlasspflegschaften)

Egal, ob Erben oder Eigentümer zu ermitteln sind, ob es gilt, die Interessen unbekannter, abwesender oder gar verschollener Personen zuwahren oder eine gerechte Nachlassverteilung zu finden - bei mir sind Sie immer richtig.

Hier vereinigen sich Spürsinn und die Fähigkeit zu juristischer Kleinarbeit, Intuition und juristischer Sachverstand, auch, was ausländische Rechtsordnungen betrifft. Zudem bin ich einiger Fremdsprachen mächtig.
Natürlich stehe ich Gerichten in allen Fällen zur Verfügung, also auch da, wo es keine Reichtümer zu verwalten gibt.

Testamentsvollstreckung

Sie wollen doch, dass Ihr Nachlass in Ihrem Sinne verwendet wird?

Egal, ob Sie die Finanzierung der Meisterschule Ihres Enkels im Sinn haben, die Kirchenmusik, die Wissenschaft oder den Schutz von Mensch und Tier fördern möchten oder Ihre Kunst- und Bücherschätze unter Ihren Erben genau verteilen wollen:
Als Testamentsvollstrecker verwirkliche ich Ihren letzten Willen - punktgenau. Egal, wo Ihr Nachlass sich befindet.

Selbstverständlich berate ich Sie auch in Fragen der Wahl des Pflegeheimes, der Bestattungsvorsorge, der Dauergrabpflege und vielem mehr: Fragen Sie mich einfach!

Für verschiedene Gebietskörperschaften bin ich als Grunderwerber, vornehmlich im Straßenbau, tätig.

Rechtliche Betreuung gemäß §§ 1896 ff. BGB:

Für Menschen, die wegen geistiger oder körperlicher Beeinträchtigungen nicht oder nur eingeschränkt in der Lage sind, ihre Interessen selbst wahrzunehmen, bestellt mich das Vormundschaftsgericht zum persönlichen, gesetzlichen Vertreter. Die Anordnung der Betreuung ist keine Entmündigung. Als gerichtlich bestellter und auch kontrollierter Betreuer habe ich stets das Wohl meines Klienten im Sinn.
Der Betreute soll so weit wie möglich selbstbestimmt leben können - dafür stehe ich ein.

Vermittlung von sozialen Diensten und praktischen Hilfen im Alltag, z. B.
  • Besuchs- und Einkaufsdienste,
  • Hilfe im Haushalt,
  • Begleitung zu Ärzten,
  • Alten- und Krankenpflege,
  • Haushaltsauflösungen, Kleinumzüge,
  • Schriftverkehr und Behördengänge
  • und vieles andere mehr....



^
Öffnungszeiten
Mein Büro ist von Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr stets besetzt. Terminvereinbarungen sind telefonisch oder per elektronischer Post jederzeit möglich.
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »Notariatsassessor (Württ.) Volker Roger Rogalski« verantwortlich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK