Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Blick vom Park der Zeiten zur Burg Hohenschramberg

Wirtschaft & Bauen

Unternehmen

Unternehmen

Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co. KG

Logo Häberle 2019
Gustav-Maier-Straße 7
78713 Schramberg
Stadtteil: Sulgen

Ansprechpartner:
Herr Thomas Frietsch
07422 994760-0
07422 994760-38
E-Mail senden / anzeigen
^
Unternehmensporträt
Unsere Entwicklung:
Gegründet 1992 von Hans-Peter Häberle entwickelte sich das Unternehmen innerhalb weniger Jahre zu einem führenden Industrieunternehmen rund um die Laserbearbeitung. Heute bieten wir unsere Dienstleistungen u.a.  für die Bereiche Automobil, Medizintechnik, Maschinenbau, Feinmechanik, Getriebetechnik, Sensorik sowie  Mess- und Regelungstechnik an.

Unser Kapital:
Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter mit Expertenwissen, Zuverlässigkeit, Erfindungsreichtum und hoher Präzision alle gestellten Aufgaben bestens meistern.

Unsere Zukunft:
Damit wir auch in Zukunft die technologische und innovative Führerschaft innehaben, arbeiten wir mit Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen. Unser Maschinenpark beinhaltet immer die neuesten auf dem Markt verfügbaren Lasertechnologien. Um unseren Kunden gleichbleibend gute Qualität zu liefern sind seit 2002 alle wichtigen Zertifizierungen systemisch in den Prozessen verankert worden.

Daten:
Die Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co. KG beschäftigt aktuell 30 Mitarbeiter und ist seit über 25 Jahren im Bereich der industriellen Laserbearbeitung erfolgreich tätig. Ein Kreis von über 100 aktiven Kunden aus ganz Europa greift auf unsere Dienstleistungen zu und schätzt unser Knowhow sowie unsere Qualität und Zuverlässigkeit.

Wir bieten folgende Dienstleistungen an:
 
LASERSCHWEISSEN:
Das Laserschweißen ist eine Fügetechnik, die bei hoher Schweißgeschwindigkeit und sehr geringem thermischen Verzug belastbare, hochdichte und optische ansprechende Schweißverbindungen mit schlanker Nahtform erzeugt. Durch die Verwendung von Schutzgasen wie Stickstoff, Argon oder Helium entsteht eine glatte, glänzende sowie ruß- und oxidfreie Schweißnaht, die in der Regel nicht nachbehandelt werden muss.
Beim Laserschweißen können alle gängigen Nahtformen des konventionellen Schweißens hergestellt werden. Je nach Anforderung lösen wir die Schweißaufgaben unserer Kunden mit gepulsten oder mit Dauerstrich-Laserschweißanlagen im 2D oder 3D Bereich. Ob Wärmeleitschweißen von Folien ab 0,05 mm Dicke oder Lasertiefschweißen bis zu 6 mm Eindringtiefe – wir kümmern uns um Ihre Laserschweißaufgabe und lösen sie.

laserfeinschweissen_Edelstahlhuelse_mit_Welle

BANNER_feinschweissen_07

Getrieberad laserschweißen

BANNER_feinschweissen_04

Vorrichtungen_entwickelt_von_Haeberle

LASERSCHNEIDEN:
Unsere Laseranlagen schneiden die verschiedensten Materialien wie Stähle, Eisen, hochfeste Legierungen, Aluminium, Titan, Keramik sowie Bunt- und Edelmetalle präzise und kostengünstig bis zu einer Dicke von 6 mm.
Änderungen in Geometrie, Größe oder Toleranzbereich ihrer Produkte sind beim Laserschneiden jederzeit ohne teure Werkzeugänderungen durch die Einarbeitung einer geänderten CAD-Datei in das Laserprogramm möglich.
Eine Nachbearbeitung der Schnittkanten ist beim Laserschneiden meist nicht notwendig. Optional entgraten, veredeln oder verrunden wir Ihre Produkte durch Gleitschleifen, Polieren, Ultraschallreinigen oder Laserbeschriften. So sind wir in der Lage Ihnen ein fertiges Produkt zu liefern, um das sie sich nicht mehr kümmern müssen.

BANNER_feinschneiden_05

BANNER_laserschneiden_11

LASER-KUNSTSTOFFSCHWEISSEN:
Das Laserschweißen von Kunststoffen oder auch Laser-Kunststoffschweißen erfolgt mit Hilfe eines Diodenlasers und einer Scanneroptik im sogenannten Durchstrahlverfahren. Dabei ist das Oberteil der beiden zu schweißenden Bauteile lasertransparent gestaltet, während das Unterteil die Laserenergie absorbiert und so bis zum Schmelzpunkt erhitzt wird. So entsteht an der Fügestelle ein Schmelzbad, welches das Bauteil stoffschlüssig und gasdicht verbindet.
Im Vergleich zu den konkurrierenden Verfahren Vibrations-, Reib- und Ultraschallschweißen hat das Laser-Kunststoffschweißen viele Vorteile, da die teilweise empfindlichen Bauteile weder geschädigt noch mit Partikeln verschmutzt werden und nur sehr kleine thermische und mechanische Belastungen auftreten. Auch gegenüber dem Kleben hat das Laser-Kunststoffschweißen entscheidende Vorteile, da die Fügestelle nicht vorbehandelt werden muss, eine stoffschlüssige Verbindung erzeugt wird und es zu keinen Lösungsmittelausgasungen kommen kann.
Mit dem konventionellen Konturschweißen und dem Quasisimultanschweißen kommen 2 verschiedene Verfahren zum Einsatz. Beim Quasisimultanschweißen fährt der Laserstrahl mit einer sehr hohen Geschwindigkeit die Wunschkontur ab, sodass an allen Stellen gleichzeitig »quasisimultan« der Kunststoff geschmolzen wird. Dies ermöglicht das gleichmäßige Andrücken der zu fügenden Teile. Bei diesem Verfahren kann parallel zum Schweißprozess eine Prozesskontrolle über die Setzwegmessung durchgeführt werden, welche eine höchste Prozesssicherheit gewährleistet.
 
BAUGRUPPENMONTAGE:
Um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen übernehmen wir gerne Montage-, Vor- und Nacharbeiten sowie Veredelungen im Umfeld unserer Laser-Dienstleistungen. Hierdurch sind wir in der Lage komplette Baugruppen anzubieten und unseren Kunden Einkauf, Disposition und Lagerhaltung von Komponenten abzunehmen. Ob als Zulieferer für die Automobilindustrie, der Medizintechnik, der Messtechnik, der Sensortechnik, der Luft- und Raumfahrttechnik oder zur Reparatur von Werkzeugen, wir bearbeiten Auftragsmengen von Klein- bis hin zu Großserien > 1.000.000 Teilen.

ZERTIFIZIERTES MANAGEMENTSYSTEM:
Unser Managementsystem ist nach der Automotivenorm IATF 16949, der Medizintechniknorm ISO 13485 sowie der Umweltnorm ISO 14001 zertifiziert und erfüllt somit alle Anforderungen an moderne Industriedienstleistungen.


^
Produkte/Dienstleistungen

Laserschweißen

Laserschneiden

3D Laserschweißen

3D Laserschneiden
Laser-Kunststoffschweißen

Baugruppenmontage

Schweißgerechte Konstruktionshilfe

^
Öffnungszeiten
Bürozeiten
Mo. - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
Häberle laser- und Feinwerktechnik GmbH
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co. KG« verantwortlich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK