Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Schramberger Uhren

Wirtschaft & Bauen

Innovationsstandort

Wirtschaftsstandort


Die Große Kreis­stadt Schram­berg mit rund 21.000 Ein­woh­nern strahlt als Mit­tel­zen­trum für einen Ein­zugs­be­reich von über 44.000 Ein­woh­nern weit in die Re­gi­on hin­aus. Hier fin­den Sie eine hoch­mo­der­ne kom­mu­na­le In­fra­struk­tur mit einer her­vor­ra­gend ver­netz­ten Ver­wal­tung und leis­tungs­fä­hi­gen Stadt­wer­ken. Hinzu kom­men spe­zia­li­sier­te Fach­ärz­te und ein flo­rie­ren­des mit­tel­stän­di­sches Hand­werk. Als Ein­kaufs­stadt ist die Stadt ge­prägt von einer Viel­zahl an in­ha­ber­ge­führ­ten Ein­zel­han­dels­fach­ge­schäf­ten. Diese fin­den Sie in na­he­zu allen Schram­ber­ger Stadt­tei­len ge­nau­so wie in der städ­te­bau­lich bei­spiel­haf­ten Fu­ßgän­ger­zo­ne in der Tal­stadt. Kein Wun­der also, dass sich mo­der­ne Dienst­leis­ter aus den un­ter­schied­lichs­ten Bran­chen von der Leis­tungs­fä­hig­keit und dem ur­ba­nen Flair an­ge­zo­gen füh­len. Schram­berg. Hier stimmt so­wohl das Re­zept als auch der Mix.


Schram­berg ... lohnt sich!


Park der Zeiten mit Blick zum Rathausplatz Fußgängerzone in Schramberg






  • Schram­berg bie­tet Kul­tur, Bil­dung, Sport, Frei­zeit, Natur, Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten und vie­les mehr.
  • Schram­berg ist nicht nur Stand­ort, son­dern auch Hei­mat zahl­rei­cher nam­haf­ter, welt­weit agie­ren­der Un­ter­neh­men, die die Vor­zü­ge des Mit­tel­zen­trums Schram­berg schät­zen. Um die Glo­bal Play­er herum haben sich viele klei­ne­re Un­ter­neh­men an­ge­sie­delt. Ak­ti­ve Wirt­schafts­po­li­tik heißt für uns Le­bens­qua­li­tät schaf­fen und er­hal­ten.
  • Schram­berg ver­fügt über at­trak­ti­ve Ge­wer­be­flä­chen. Rund 11.000 Ar­beits­plät­ze in In­dus­trie, Han­del, Hand­werk und Dienst­leis­tungs­ge­wer­be bil­den eine ge­sun­de wirt­schaft­li­che Basis mit einer der nied­rigs­ten  Ar­beits­lo­sen­quo­te in Ba­den-Würt­tem­berg.
  • Schram­berg schafft Ihnen Frei­räu­me. In vie­ler­lei Hin­sicht. So haben wir in den ver­gan­ge­nen Jah­ren kräf­tig in Ent­wick­lungs­flä­chen für In­dus­trie, Ge­wer­be und Dienst­leis­ter in­ves­tiert. In den auf der Höhe ge­le­ge­nen Stadt­tei­len Sul­gen und Wald­mös­sin­gen be­ste­hen in­fra­struk­tu­rell op­ti­mal aus­ge­stat­te­te In­dus­trie- und Ge­wer­be­ge­bie­te, die Platz für künf­ti­ge Ent­wick­lun­gen bie­ten.

Eine wirt­schafts­freund­li­che und fle­xi­ble Ver­wal­tung er­war­tet Sie mit einem Wirt­schafts­be­auf­trag­ten als kom­pe­ten­ten An­sprech­part­ner!


Schram­berg ...
wo be­reits das Ges­tern Im­pul­se für über­mor­gen setzt!



Blick über Schramberg

Lage und An­fahrt

über Google Maps    

  • Schram­berg liegt zen­tral im Fe­ri­en­ge­biet des Mitt­le­ren Schwarz­wal­des und in der Ge­win­ner­re­gi­on Schwarz­wald-Baar-Heu­berg
  • Als ver­kehrs­tech­ni­scher Kno­ten­punkt zwi­schen Frank­reich und den neuen Bun­des­län­dern ist Schram­berg ein idea­ler und schnell er­reich­ba­rer In­dus­trie­stand­ort. Von hier aus kön­nen Sie in kur­zer Zeit in alle Him­mels­rich­tun­gen agie­ren. In etwa einer Stun­de er­rei­chen Sie die Lan­des­haupt­stadt Stutt­gart, den Bo­den­see, die Schweiz, Frei­burg, den Kai­ser­stuhl oder das Elsaß.
  • Au­to­bahn­an­schlüs­se A 5 Karls­ru­he - Basel (Aus­fahrt 55 - Of­fen­burg) und A 81 Stutt­gart  - Sin­gen (Aus­fahrt 34 - Rott­weil)
  • Über die Bahn­hö­fe in Schiltach, Horn­berg, St. Ge­or­gen und Rott­weil ist Schram­berg mit der Bahn zu er­rei­chen.
  • Mit dem Flug­zeug er­rei­chen Sie Schram­berg über den Straß­burg (90 km), Ba­den-Air­park Karls­ru­he -    Ba­den-Ba­den (110 km), Stutt­gart (120 km) oder Eu­roa­ir­port Basel / Mühl­hau­sen (130 km).
  • Durch das gut aus­ge­bau­te ÖPNV-Netz ver­fügt Schram­berg über gute Bus­ver­bin­dun­gen.                                              

11.493

Versicherungspflichtig Beschäftigte

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Herr
Manfred Jungbeck
Wirtschaftsbeauftragter
07422 29-235
07422 299-235
E-Mail senden / anzeigen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK