Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Was erledige ich wo

Unsere Stadt

Rathaus

Was erledige ich wo

Kirchenzugehörigkeit und Kirchensteuer - Kirchenaustritt erklären

Die Erklärung des Kirchenaustrittes kann bei folgenden Stellen erkärt werden:

  • vor dem Standesamtes des Wohnortes
  • vor jedem Notar

Die Erkärung kann nur persönlich zur Niederschrift abgegeben werden. Ein Vordruck kann nicht zugesandt werden.

Für Kinder unter 14 Jahren erklären die Sorgeberechtigten den Austritt; Kinder ab 12 Jahre müssen anwesend sein und einwilligen.

Der Kirchenaustritt wird steuerrechtlich ab dem Folgemonat der Austrittserklärung wirksam.

^
Mitarbeiter
^
Team
^
Verfahrensablauf
Das Standesamt teilt den Austritt dem zuständigen Pfarramt und der Meldebehörde mit.

Die Meldebehörde stellt der Finanzverwaltung die Information über den Austritt aus der Religionsgemeinschaft zur Verfügung, damit diese die ELStAM entsprechend ändern kann und dem Arbeitsgeber automatisch zum Abruf zur Verfügung stellen kann.
^
Erforderliche Unterlagen
  • Personalausweis oder...
  • Reisepass


^
Kosten/Leistung
Die Gebühr beträgt 16,00 Euro
^
Zugehörigkeit zu

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK