Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Was erledige ich wo

Unsere Stadt

Rathaus

Dienstleistung

Namensänderung nach dem Namensänderungsgesetz beantragen

Insbesondere folgende Erkärungsmöglichkeiten sind personenstandsrechtlich relevant und möglich:
  • Erklärung der Ehegatten zur Namensführung in der Ehe
  • Voranstellung oder Anfügung des Geburtsnamens oder den zur Zeit der Bestimmung des Ehenamens geführten Namens
  • Widerruf der vorgenannten Erklärung
  • Wiederannahme eines früheren Namens
  • Erklärung zur Namensführung von Lebenspartnern
  • Nachträgliche Bestimmug des Geburtsnamens eines Kindes
^
Mitarbeiter
^
Team
^
Voraussetzungen
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister oder Lebenspartnerschaftsregister bzw. Eheurkunde oder Lebenspartnerschaftsurkunde
  • eventuell rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • eventuell Geburtsurkunde
  • eventuell Sorgerechtserklärung
Bitte erkundigen Sie sich vorab beim Standesamt über die in Ihren Fall vorzulegenden Unterlagen.
^
Zugehörigkeit zu

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK