Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Schulstandort

Unsere Stadt

Leben in Schramberg

Schule

Gemeinschaftsschule an der Erhard-Junghans-Schule Schramberg

Schillerstraße 16
78713 Schramberg
Stadtteil: Talstadt

Schulleitung:
Jörg Hezel
0 74 22 2 94 00
0 74 22 2 94 49
Derzeit ist die Erhard-Junghans-Schule ein Schulverbund aus einer Gemeinschaftsschule (Kl.5-10) und einer Realschule (Kl. 5-10). Die Schule ist in zwei Gebäuden untergebracht. Die Klassenstufen 5-7 sind im Gebäude Graf-von-Bissingen-Straße und die Klassenstufen 8-10 im Gebäude in der Schillerstraße (ehem. Realschule) untergebracht.
 
Die Gemeinschaftsschule soll durch längeres gemeinsames Lernen von Schülerinnen und Schülern mit Werkrealschul- über Realschul- bis hin zur Gymnasialempfehlung zu mehr Chancengleichheit und –gerechtigkeit, unabhängig von der sozialen Herkunft und den Voraussetzungen der Kinder und Jugendlichen, führen.
Unser pädagogisches Konzept gründet auf eine neue Lehr- und Lernkultur auf der Basis der individuellen Förderung jedes einzelnen Kindes.
Unsere Ganztagsschule leistet einen wertvollen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung der Schülerinnen und Schüler, zur sozialen Gerechtigkeit, zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zu besseren Lernleistungen.
Unser Ziel ist eine rhythmisierte Ganztagsschule ohne Hausaufgaben, in der Unterricht, Lernzeit, Arbeitsgemeinschaften sowie Freizeit- und Bildungsangebote sinnvoll über den Schultag verteilt sind.
 
Entwicklungsstufe (Kl.5-7)
Die Entwicklungsstufe, welche die Klassenstufen 5 bis 7 umfasst, ist im Gebäude in der Graf-von-Bissingen-Straße untergebracht. Es gilt das Klassenlehrerteamkonzept und der Dreiklang bestehend aus: Individualisierten, kooperativen und lehrerzentrierten Unterrichtsformen. Durch diese Konzeption ist eine optimale Betreuung der Schülerinnen und Schüler möglich. Das Klassenlehrerteam begleitet die Klasse durch die gesamten drei Jahre.
Die Stundentafel umfasst fünf Stunden am Vormittag und drei Nachmittage.
Der klassische Fächerkanon wird ergänzt durch das Profil „Fit fürs Leben“, das die Fächer Erlebnispädagogik, technisches Arbeiten, Informatik und ein Boxprojekt sowie Entdeckertage(Projekttage) beinhaltet.
 
Erfolgsstufe (Kl.8-10)
Die Erfolgsstufe, welche die Klassenstufen 8 bis 10 umfasst, ist im Gebäude der ehemaligen Realschule untergebracht. Ziel ist es, die optimale individuelle Leistungsmöglichkeiten eines jeden Schülers auszuschöpfen.
Es ist unser Ziel, die bis dahin sieben Jahre lang gewachsenen Klassenverbände zu pflegen und zu erhalten. Die Kernfächer werden deshalb auch als Kernunterricht mit zusätzlichen Förder- und Forderangeboten umgesetzt. Daneben wird eine weitere Möglichkeit zur Profilierung geboten:
Naturwissenschaftlicher Zug: Erhöhte Stundenzuweisung in den Naturwissenschaften und Mathematik.
Sportzug oder Musikzug: Erhöhte Stundenzahl im Fach Sport oder Musik.
 
Die Stundentafel umfasst fünf Stunden am Vormittag und drei bis vier Nachmittage.
(1 Nachmittag mit Wahlangeboten)
 
In der Mensa der Erhard-Junghans-Schule in der Graf-von Bissingen-Str. (Altes AOK-Gebäude) nehmen die Schüler/innen ihr warmes Mittagessen zu sich. Die Betreuung über Mittag findet ebenfalls in den Räumlichkeiten sowie auf dem Schulhof statt.

^
Träger
Stadt Schramberg
^
Sekretariat
Frau Christine King
Frau Myriam Zimmermann

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK