Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
SIJU

Unsere Stadt

Leben in Schramberg

Jugendbeteiligung - SIJU

Nachdem im Januar 2012 beim Jugendneujahrsempfang mit dem neuen Oberbürgermeister Thomas Herzog erstmals der Wunsch nach einer Form der Beteiligung Jugendlicher am politischen Geschehen in Schramberg laut wurde, hat sich bereits einiges getan.

Ende Oktober desselben Jahres fand dann das erste „Jugendhearing“ in der Mensa des Gymnasium Schrambergs statt, an dem etwa 100 Jugendliche aus mehreren verschiedenen Schulen teilnahmen.

Es stellten sich einige Erfolge ein – ein Jugendbeteiligungsmodell wurde erstellt, verschiedene Entwürfe für Projektgruppen gesammelt und schließlich auch ein Kernteam aus besonders aktiven Jugendlichen gebildet.

Es ist vielleicht zu erwähnen, dass man sich aufgrund der Nachteile wie z.B. langwierige Verpflichtungen und Einschränkungen bewusst gegen das Modell eines Jugendgemeinderats entscheiden hat.

Das Kernteam erstellte nun mithilfe des JUKS³ eine „Konzeption der Jugendbeteiligung Schramberg“, welche im Februar dieses Jahres einstimmig vom Gemeinderat verabschiedet wurde. Vorgesehen ist unter anderem ein einmal jährlich stattfindendes, offenes Jugendhearing. In diesem Workshop können die jungen Einwohner Schrambergs Ideen für Projekte vorschlagen und offen miteinander diskutieren. Das Kernteam bleibt bestehen bzw. wird ggf. teilweise ersetzt, da es eine offene Form besitzt, und alle interessierten zwischen 12- und 21 Jahren beitreten können. Momentan besteht es aus rund 20 Mitgliedern, die sich mindestens 6 Mal jährlich treffen. Das Kernteam ist außerdem Vermittler zwischen den anderen Jugendlichen und dem Gemeinderat. Es ist Ansprechpartner für alle Jugendlichen Schrambergs, bildet Projektgruppen, unterstützt und leitet diese.

Besonders ist auch, dass die „Schramberger Initiative der Jugendlichen (kurz: SIJU, in Anspielung auf das englische „See you“) mit der „Seniorenbeteiligung Schramberg“ als Generationendialog miteinander in Kontakt steht.

Aktuelle Projekte der SIJU sind der Berneckstrand Schramberg (Ansprechpartnerin Kerngruppe SIJU:  Ronja Gaulinger) und die schon länger bestehende Projektgruppe „Downhillstrecke“ (Ansprechpartner Kerngruppe SIJU: Fabian Lauble). Beide Projekte besitzen eine eigene Facebook-Seite/Gruppe, von welcher ebenfalls weitere Informationen entnommen werden können.

Des Weiteren beteiligt sich das Kernteam aktiv an der Planung und Mitgestaltung des Stadtfestes anlässlich der Einweihung der „Neuen Mitte“.

Kernteam SIJU

Für Fragen bezüglich des Kernteams oder des gesamten Projekts stehen vonseiten des Kernteams Felicitas Diethelm und Sebastian Kasper sowie Frank Gerlach vom JUKS³ zur Verfügung. Als Ansprechpartner für die Finanzen des Kernteams wurde Duc Huy Dinh Le ausgewählt.

Es ist ein großes Erfolgserlebnis, dass in dieser doch relativ kurzen Zeit eine solche Idee schon zu solch einem großen, einmaligen Projekt (in Verbindung mit der Seniorenbeteiligung) heranreifen konnte.

Es wird sich zeigen, zu was „SIJU“ in der Zukunft noch fähig sein wird und welche Vorteile das gesamte Konzept (der Generationendialog eingeschlossen) noch mit sich bringt.

Kontaktdaten Kernteam


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK