Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Banner Ausstellungen

Unsere Stadt

Kultur & Freizeit

Aktuell laufende Ausstellungen und Vorschau

PlatzhalterStadt
Fr 22.06.18 - Sa 01.06.19
Montag: 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:15 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:15 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:15 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
SeelenKunst – Bilder der Sulgener Künstlerin Vera Lasota sind in den Räumen von Bürgerservice und Touristinformation im Rathaus bis Juni 2019 zu sehen.
Veranstaltungsort: Rathaus
Bürgerservice und Tourist-Information im Erdgeschoss des Rathauses
Veranstalter: Stadt Schramberg
Veranstaltungen
Fr 19.10.18 - So 31.03.19, 10:00 - 17:00 Uhr
100 Jahre Demokratie in Deutschland und in Schramberg
Sa 24.11.18 - Mi 22.05.19
Dienstag bis Samstag 13 - 17 Uhr
Sonn- und Feiertage 11 - 17 Uhr
Heilig Abend, Silvester und Neujahr geschlossen
Zum Gedenken an die Novemberrevolution hat sich auf Initiative des SPD-Kreisverbandes Rottweil ein Aktionsbündnis gebildet, das mit einer Ausstellungs- und Vortragsreihe im Landkreis Rottweil an die Geburt der Weimarer Republik vor 100 Jahren erinnert. In Schramberg werden das Stadtarchiv und Stadtmuseum in einer Sonderausstellung im ehemaligen Schloss der Grafen von Bissingen und Nippenburg einen anschaulichen Eindruck von der lokalgeschichtlichen Dimension der damaligen Zeit vermitteln. Aus einer Privatsammlung werden zahlreiche weitgehend unbekannte Postkartenmotive der damaligen Zeit gezeigt.
Veranstaltungsort: Schloss, Stadtmuseum
Erster Stock, im Gang zwischen den beiden Dauerausstellungen Keramik- und Strohwarenindustrie
Veranstalter: Stadtarchiv Schramberg
Stadtmuseum Schramberg
Landgrebe 2019
So 03.02.19 - So 31.03.19
Dienstag bis Samstag 13.00 bis 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 11.00 bis 17.00 Uhr
Jubiläumsausstellung mit Gemälden und Skulpturen vom 03.02. bis 31.03.2019
Veranstaltungsort: Schloss, Stadtmuseum
Veranstalter: Stadtmuseum Schramberg
landgrebe 2019
So 24.03.19, 11:00 Uhr
Rundgang durch die Ausstellung „Brigitte Landgrebe - ein Leben in Farbe“ mit der Künstlerin.
Frau Landgrebe gibt Einblicke in Form- und Farbgestaltung ihrer Werke.
Veranstaltungsort: Schloss, Stadtmuseum
Veranstalter: Stadtmuseum Schramberg
Veranstaltungen
Fr 29.03.19, ca. 19:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung
"The mystique of the Black Forest" -Eine Hymne auf den neuen Schwarzwald
Veranstaltungsort: ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum
Sonderausstellung mit großformatigen Trachtenbildern von dem außergewöhnlichen Fotograf Sebastian Wehrle.
Trachtenträgerin
Sa 30.03.19 - So 13.10.19
täglich von Di-So ab 10 Uhr bis 18 Uhr
Montags geschlossen
Junge Schwarzwälder Künstler schaffen den Spagat zwischen Tradition und Moderne und reichern täglich die Marke Schwarzwald mit frischen, frechen Farbtupfern an.

Veranstaltungsort: ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum
Sonderausstellung mit großformatigen Trachtenbildern von dem außergewöhnlichen Fotograf Sebastian Wehrle.
Podium Kunst Ausstellung
Fr 05.04.19, um 19:30 Uhr
„schönfeld malt fragwürdigkeiten.
schönfeld fragt nicht, ist das gegenständlich
oder abstrakt? der gegenstand von
schönfelds malerei ist das leben & das
material. es kommt drauf an, was man
draus macht. mit man meint schönfeld
jedermann, der augen hat zu sehen.“
Veranstaltungsort: Schloss, Stadtmuseum
Veranstalter: PODIUM Kunst e.V.
Podium Kunst Ausstellung
Sa 06.04.19 - So 16.06.19
Dienstag bis Samstag 13.00 bis 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 11.00 bis 17.00 Uhr
„schönfeld malt fragwürdigkeiten.
schönfeld fragt nicht, ist das gegenständlich
oder abstrakt? der gegenstand von
schönfelds malerei ist das leben & das
material. es kommt drauf an, was man
draus macht. mit man meint schönfeld
jedermann, der augen hat zu sehen.“
Veranstaltungsort: Schloss, Stadtmuseum
Veranstalter: PODIUM Kunst e.V.
schloss
Fr 03.05.19, ab 20:00 Uhr
Begleitprogramm zur Kunstausstellung Alexander Schönfeld - "ereignet sich farbe", Malerei
Lesung von Arnold Stadler, einem bekannten Schriftsteller, der zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, wie z. B. den Georg-Büchner-Preis, Kleist-Preis und Johann-Peter-Hebel-Preis.
Veranstaltungsort: Schloss, Stadtmuseum
Veranstalter: PODIUM Kunst e.V.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK