Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Konzert im Park der Zeiten

Unsere Stadt

Kultur & Freizeit

Veranstaltungen

Schramberg präsentiert sich als lebendige Stadt mit abwechslungsreichem kulturellen Spektrum, hohem Freizeitwert und breitem touristischen Angebot. Das Leben in Schramberg ist so vielseitig wie die Stadt selbst. 

Hier finden eine Übersicht der Veranstaltungs-Highlights aus dem Bereich Kultur und Freizeit.

Black Forest 4.0
So 15.10.17 - Mo 15.10.18, 10:00 Uhr
08.02.2018 bis 14:00 Uhr geöffnet
12.02. und 13.02.2018 geschlossen
Familie Haas - Revolutionäre aus dem Schwarzwald.
Schwarzwald. Tradition und Moderne prallen aufeinander und machen Platz für neue Hingucker.
Veranstaltungsort: ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum
Im Gewerbepark H.A.U. 3/5
Blick auf das Rathaus
Mi 01.11.17 - Fr 29.06.18, 11.02.2018 bis 16:00 Uhr geöffnet
12.02. und 13.02.2018 geschlossen
Bilder aus dem Kalender 2018
Veranstaltungsort: Rathaus
Veranstalter: Stadt Schramberg
Familie Glenz
Sa 03.03.18 - So 02.09.18, Öffnungszeiten der Ausstellung:
Dienstag bis Samstag 13 - 17 Uhr
Sonn- und Feiertage 11 - 17 Uhr
Vor 100 Jahren endete am 9. November 1918 auch für die Stadt Schramberg der Erste Weltkrieg. Über 2500 Schramberger waren zwischen 1914 und 1918 in den Krieg gezogen.
100 Jahre danach ruft das Stadtmuseum Schramberg die Zeit von 1914 bis 1918 mit einer Sonderausstellung in Erinnerung, mit der gleichzeitig das neue Format „Junges Stadtmuseum“ beginnt. Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit dem Gymnasium Schramberg haben die Schülerin Sarah Glocker und der Schüler Robin Wußler nach Dokumenten, Fotos und Objekten aus dem Ersten Weltkrieg recherchiert und eine Präsentation zu diesem Thema konzipiert.
Veranstaltungsort: Schloss, Stadtmuseum
im Ergeschoss
Veranstalter: Gymnasium Schramberg
Stadtarchiv Schramberg
Stadtmuseum Schramberg
Oldtimerausstellung vor ErfinderZeiten Auto- und Uhrenmuseum
Fr 16.03.18 - Sa 16.03.19, Ausstellungseröffnung 16.03. um 18 Uhr
Öffnungszeiten täglich ausser Montags.
Stärker, schneller größer - so verlief die Entwicklung von Lokomotiven vom Anfang der Eisenbahn bis heute. Unter anderem sehen Sie die bayrische Schnellzug-Dampflok S2/6, sie fuhr schon 1907 157 km/h. Die Weltrekord Dampflok Baureihe 05 erreichte 1936 über 200 km/h.
Ein Höchstmaß an Luxus und Komfort. Anhand dieser Modelle können Sie die technische Entwicklung von Lokomotiven sehen, Sie werden staunen, welche Leistungen dabei erreicht werden.
Veranstaltungsort: Eisenbahnmuseum Schwarzwald
im Gewerbepark H.A.U. Gebäude 22 im 1. OG - Eintrittskarten müssen im Gebäude 3/5 beim Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten gelöst werden!
Uwe Rettkowski und OB Dr. Zinell bei der Ausstellungseröffnung
So 15.04.18 - So 08.07.18, Sonntags 14:00 - 17:00 Uhr
Sonderausstellung in 3 Teilen! Zeichnungen, Illustrationen, Bilder

Veranstaltungsort: Alte St. Laurentius Kirche
Veranstalter: Stadtmuseum Schramberg
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 43

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin

Telefon: 07422 29-255 

Mehr zum Thema

Programm und vieles mehr

VHS Logo  Theaterring   trio k wir sind Süden   
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK