Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Banner Tennenbronn

Unsere Stadt

Die Stadt

Ehrenbürger Heinrich Zehnder
(1903 - 1984)

Heinrich Zehnder gründete 1927, mitten in der Zeit der Wirtschaftskrise, eine kleine Automatendreherei in Tennenbronn. Durch seine Ausdauer und seinen Mut zur Gründung eines wirtschaftlichen Betriebes in einer solch schwierigen Zeit und zudem noch an einem wirtschaftlich denkbar ungünstigen Platz, schaffte er es, ca. 250 Mitarbeiter und noch mal dieselbe Zahl an Heimarbeitern zu beschäftigen. Jedoch hat er nicht nur in seinem Betrieb Großes geleistet, er hat auch auf dem Gebiet des Vereinswesens sowie im sozialen und karitativen Bereich zum Wohle der Allgemeinheit mitgewirkt und sich verdient gemacht.

Am 21. November 1978 erhielt er die Ehrenbürgerurkunde und zudem im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz.

Heinrich Zehnder

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK