Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Die Stadt

Exponat Oktober 2010

Diese Junghans Taschenuhr hat Arthur Junghans 1917 zur Konfirmation erhalten, dies ist auf dem inneren Werkdeckel eingraviert. Außen sind die Initialen A und J reliefiert. Im Silbergehäuse ist das Werk J15 mit 15 Steinen, eine Kolbenzahn-Hemmung und vergoldete Platinen. Das Emaille-Zifferblatt hat Leuchtpunkte und Zeiger mit Leuchteinlagen.

Taschenuhr Artur Junghans

Taschenuhr Artur Junghans




Taschenuhr Artur Junghans
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK