Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Die Stadt

Burg Schilteck

Die Burg Schilteck wurde wahrscheinlich von einem Lehensmann der Herzöge von Teck um 1200 erbaut. Die 1225 mit Hug dem Alten erstmals urkundlich genannten Herren von Schilteck besaßen in Schramberg und Umgebung zahlreiche Lehenspflichtige Bauernhöfe.

Unter Ludwig von Rechberg ging die Schilteck im Jahr 1496 an die Herrschaft Schramberg über. Die im Spätmittelalter verfallene Burg wird seit 1953 von der Höflevereinigung erhalten und begehbar gemacht.

Burgruine Schilteck 1978


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK