Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube
Veranstaltung Kulturbesen

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Veranstaltung

Handwerkermarkt

schloss
So, 19. September 2021
ab 11:00-17:00 Uhr
Öffnungszeiten:
Dienstag-Samstag 13 - 17 Uhr
Sonn- u. Feiertage 11 - 17 Uhr
Es gilt die 3-G-Regel/Maskenpflicht
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

traditionelles Handwerk zu Gast im Stadtmuseum;
"Kräz" - Flohmarkt
^
Beschreibung

Der diesjährige Handwerksmarkt am kommenden Sonntag, dem 19. September, im Stadtmuseum Schramberg widmet sich den beiden ältesten Handwerken der Stadt: dem Strohflechten und der Keramik-Malerei.

Beide Handwerksformen lieferten für die Stadtentwicklung die fruchtbare Grundlage für die erfolgreiche Industrialisierung in Schramberg.

Frau Barbara Reith aus Villingen-Schwenningen und Frau Rosemarie Löhrhoff aus Bad Dürrheim zeigen und erläutern von 11- 17 Uhr die kunstvolle Praxis des Strohflechtens, das nur mit ganz besonderes lang gewachsenen Halmen, umgesetzt werden kann. Die filigranen Werke, wie Kränze, Schmuck und Herbstdekorationen aus Stroh der beiden kreativen Schwarzwälderinnen können käuflich erworben werden.

Frau Doris Gagg, ehemalige Majolikamalerin, entführt das Publikum von 13.30 Uhr bis 17 Uhr an einem originalen Maltisch aus der SMF in der Jubiläumsausstellung „Alle Tassen im Schrank“ in die Produktionshallen der Steingutfabrik und erläutert wie mit und ohne Schablone die Dekore der Kassenschlager auf die Rohlinge aufgetragen wurden.

Außerdem veranstaltet das Stadtmuseum den Tag über einen Majolika Flohmarkt, bei dem gerne aussortierte Keramik aus der Bevölkerung gebracht werden darf, aber auch mit Glück fehlende Stücke erworben werden können.

Der Museum- und Geschichtsverein Schramberg nutzt ebenfalls die Gelegenheit für einen Flohmarkt seiner beliebten und begehrten Jahresschrift „D’ Kräz – Beiträge zur Geschichte der Stadt und Raumschaft Schramberg“.

Um 11 Uhr und um 15 Uhr findet jeweils eine exklusive Führung durch die Jubiläumsausstellung „Alle Tassen im Schrank“ mit der Kuratorin Annette Hehr M.A. statt.

Die 15 Uhr Runde richtet sich explizit auch an Familien mit Kindern ab 6 Jahre. Es darf dort angefasst, mitgemacht und ausprobiert werden. 

^
Veranstaltungsort
schloss
Schloss, Stadtmuseum
Bahnhofstraße 1
78713 Schramberg
Stadtteil: Talstadt
^
Kosten

Eintritt frei

^
Hinweise
  • rollstuhlgerechte Veranstaltung
^
Veranstalter
Stadtmuseum Schramberg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK