Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2018

Drei Schramberger Schulen mit neuen Schulleitungen


Zum Beginn des kürzlich gestarteten Schuljahres 2018/19 haben die Erhard-Junghans-Schule, die Grund- und Werkrealschule Sulgen und die Grundschule Waldmössingen neue Schulleitungen erhalten. Damit sind jetzt die Schulleiterstellen aller Schramberger Schulen wieder besetzt.


An der Erhard-Junghans-Schule mit der Real- und Gemeinschaftsschule wurde der bisherige Konrektor Jörg Hezel zum Schulleiter bestellt. Jörg Hezel, der schon einige Jahre an der Erhard-Junghans-Schule tätig ist, hat seit dem Ausscheiden von Udo Trost im vergangenen Schuljahr die Schule bereits kommissarisch geleitet. Er wird weiterhin von Konrektor Lorenz Stopper in der Leitung der zweitgrößten Schule der Stadt Schramberg unterstützt.
EJS
 
Ebenfalls ein bereits bekanntes Gesicht leitet ab sofort die Grundschule in Waldmössingen. Vanessa Franz-Streule war bisher schon an der Grundschule als Lehrerin tätig und hat seit dem Ausscheiden von Dietmar Leske vor zwei Jahren die Schule kommissarisch geleitet.
Grundschule WM
 
Die Grund- und Werkrealschule Sulgen hingegen hat zu diesem Schuljahr ein ganz neues Leitungsteam erhalten. Zur Schulleiterin wurde Barbara Fichter bestellt. Sie war bisher in Waldbronn bei Karlsruhe als Konrektorin tätig. Barbara Fichter wird von Christine Voß unterstützt, die mit ihrem Wechsel aus Nordrhein-Westfalen nach Baden-Württemberg zur Konrektorin der Schule in Sulgen berufen wurde.
GWRS

Oberbürgermeister Thomas Herzog freut sich über die Besetzung der drei vakanten Stellen. „Ich bin mir sicher, dass unsere Schulen mit den neuen Schulleitungen sehr gut aufgestellt sind. Die Besetzungen  sind sehr wichtig für den Bildungsstandort Schramberg. Ich freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen.“
 
Die Einsetzungsfeiern für die zwei neuen Schulleiterinnen Franz- Streule und Fichter sowie den Schulleiter Jörg Hezel sind für Anfang November vorgesehen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK