Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2017

"La Bohème" am 13. Januar im Bärensaal


Der Theaterring Schramberg bringt die Oper „La Bohème“ von Giacomo Puccini am Freitag, 13. Januar um 20 Uhr auf die Bühne des Bärensaals.
 
Paris um 1900. Der Schriftsteller Rodolfo, der Maler Marcello, der Philosoph Colline und der Musiker Schaunard teilen sich eine Dachmansarde. Vom Erfolg können die vier Künstler bisher nur träumen. Einzig Schaunard konnte eine seiner Kompositionen verkaufen und lädt vom ersten Vorschuss seine Mitbewohner ins Stammcafé ein.
 
Rodolfo bleibt zurück. Es klopft an der Tür, und als MIMI (eine Seidenstickerin) Einlass begehrt, verlieben sich die beiden sofort ineinander. Derweil begegnet Marcello im Trubel von Paris seiner Ex-Geliebten Musette. Sie ist zwar mit einem reichen Schnösel liiert, doch trennt sie sich kurzerhand von diesem und kehrt zu ihrem Maler Marcello zurück.
 
Das Glück scheint perfekt – vorerst! Denn bald werden Liebe und Glück von Existenzängsten, Eifersüchteleien und der tödlichen Krankheit von Mimi überschattet.
 
Kartenvorverkauf: Bürger- und Tourist-Information, Rathaus Schramberg, Tel.: 07422/29215, 1. Rang Einzelkarte 22€ (ermäßigt 17€), 2. Rang Einzelkarte 20€ (ermäßigt 14€), 3. Rang Einzelkarte 18€ (ermäßigt 12€). Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.schramberg.de oder beim Theaterring Schramberg direkt.




Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK