Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2015

Adventsmarkt im Klosterhof Heiligenbronn
mit Kultur- und Kinderprogramm


Die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn lädt am Dienstag, 1. Dezember, wieder zur ihrem beliebten Adventsmarkt im Klosterhof und vor dem Elisabetha-Glöckler-Haus ein. Er dauert von 14.30 Uhr bis 20 Uhr und bietet in 25 Markthütten und anderen Ständen selbstgefertigte Produkte aus den Betrieben und Gruppen der Stiftung und ihrer Fördervereine. Darunter finden sich viele Basteleien, Holzarbeiten und andere kreative Artikel.

An mehreren Ständen werden auch spezielle Angebote zur Unterstützung der Spendenaktion "Wir machen Schule" für den Bau der Sonderberufsschule gemacht. Auch für die Verköstigung der Besucher gibt es ein vielfältiges Angebot.

Die ganze Zeit über ist ein Kinder- und Kulturprogramm auf dem Marktgelände, im Saal, im Oratorium und in der Kirche geboten:
  •  Meditation mit adventlichen Klängen  und Impuls
  • -Advents-Besinnung mit dem Musikverein Dunningen
  • -Kunst-Ausstellung mit Holzobjekten
  • -Eselgehege
  • -Basteln und Malen für Kinder
  •  Puppentheater aus der Suppengasse
  • Ponyreiten
  • Ehrenamts-Treff
  • adventliche Weisen auf der Bühne mit Bewohnern aus der Stiftung
  • Schattenspiel mit Musik
Der Heiligenbronner Adventsmarkt, den es schon seit über zehn Jahren gibt, erfreut sich stets großen Zulaufs aufgrund seiner besonderen Atmosphäre und romantischen Stimmung. Da Parkplätze nur begrenzt vorhanden sind, verweist die Stiftung auch auf das Sonderangebot der Südbaden-Bus mit einem Ticket für 1,50 Euro auf ihrer Linie Schramberg-Oberndorf mit Halt in Heiligenbronn, das stündlich angefahren wird.


Bild: Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK