Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2014

Ergebnisse der Museumsaktion Krippenbauen: Von Kindern gebaute Krippen sind jetzt im Stadtmuseum zu sehen


Ergebnisse der Museumsaktion Krippenbauen:
Von Kindern gebaute Krippen sind jetzt im Stadtmuseum zu sehen

 
Begleitend zur Krippenausstellung im Schramberger Stadtmuseum haben sich Kinder zwischen acht  und elf Jahren eine eigene Weihnachtskrippe gebaut. 13 junge Krippenbauer beteiligten sich bei der Museumsaktion im Schloss.
Mit viel Spaß und Eifer wurde geschraubt, gehämmert, ausgeschnitten und dekoriert. Angeleitet wurden die Kinder von Jutta Hartmann, Annemarie Marte, Hildegard Moosmann und Raphaela Schneider. Die Krippenställe wurden nach einer Modell-Vorlage von Ulrich Scheller gestaltet.  Bei der Vorbereitung des Materials halfen Walter Hartmann, Richard Marte, Ferdinand Moosmann und Raphaela Schneider. Die Papierkrippenfiguren sind gedruckt nach Figuren von Gregor Moosmann, genannt Hartschierle (1801-1872).

Die Ergebnisse des Krippenbauens können sich sehen lassen. Im Rahmen der Krippenausstellung des Stadtmuseums kann ein Teil davon noch bis Donnerstag 18. Dezember 2014 besichtigt werden.
Im nächsten Jahr wird das Stadtmuseum das Krippenbauen erneut anbieten, voraussichtlich am Samstag 14. November 2015.
 
Fotos: Junge Krippenbauer bei der Krippenbauaktion im Vorfeld der Krippenausstellung im November 2014

Krippenbauen mit Kindern 2014

Krippenbauen mit Kindern 2014

Krippenbauen mit Kindern 2014

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK