Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2012

Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26.06.2012 ungültig


Früher war es möglich, Kinder in den Reisepass der Eltern eintragen zu lassen, damit kein separates Dokument ausgestellt werden muss. Seit Oktober 2007 gibt es diese Möglichkeit nicht mehr. Aufgrund europäischer Vorgaben werden diese bestehenden Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt.

Das Bundesinnenministerium empfiehlt den von der Änderung betroffenen Eltern bei geplanten Auslandsreisen rechtzeitig neue Reisedokumente für die Kinder zu beantragen. Es gibt die Möglichkeit einen Reisepass oder - je nach Reiseziel - einen Personalausweis ausstellen zu lassen. Bis zum 12. Lebensjahr kann auch ein Kinderreisepass ausgestellt werden.

Weitere Auskünfte erteilen gerne die Mitarbeiterinnen von Bürgerservice und Touristinformation im Rathaus, vom Bürgerbüro Sulgen, in der Ortsverwaltung Tennenbronn sowie in der Ortsverwaltung Waldmössingen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK