Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2012

Am Sonntag, 26.02.2012, 15:00 Uhr, findet im Schlosscafé im Stadtmuseum eine Lesung zum Thema "Integration" statt


„Schramberg – Stadt der Vielfalt“ : Lesung der Geschichten von und über Integration in der Raumschaft Schramberg

Jugendliche und Erwachsene verschiedener Nationalitäten haben in den vergangenen Wochen als Beitrag zum JUKS³-Großprojekt „Zwischen zwei Welten“ ihre eigenen Erlebnisse und Geschichten zur Integration in Schramberg zu Papier gebracht und in der Mediathek Schramberg abgegeben. Ergänzt und unterstrichen wurden diese Beschreibungen noch durch eindrucksvolle, ganz persönliche Bilder und Fotografien aus der alten und neuen Heimat.

Am kommenden Sonntag sollen jetzt die Autorinnen und Autoren selbst zu Wort kommen, ihre Geschichte(n) selbst vorlesen oder vorlesen lassen –  auch in ihrer Muttersprache mit anschließender deutscher Übersetzung.

Parallel werden die Geschichten und Bilder der einzelnen Schriftstellerinnen und Schriftsteller als Collagen in Bilderrahmen vor Ort zu sehen sein. Außerdem werden passend zum Thema aus dem vorangegangenen Projekt "Fremd sein - Freund sein?" der Graf-von-Bissingen-Schule lebensgroß ausgeschnittene Silhouetten von Kindern zu sehen sein.

Zu dieser Veranstaltung lädt das JUKS³ und die Mediathek Schramberg alle Bürger und Bürgerinnen Schrambergs sowie auch alle gesellschaftlich, politisch, kulturell oder kirchlich interessiert und orientierte Gruppierungen ein, wie z.B. Gemeinderat, Frauenbeirat, Gesamtelternbeirat, Dozenten und Teilnehmer von Integrationskursen, Konfirmanden, Firmlinge,  Betriebsräte ...

Auf diese Weise soll ein direkter, reger sprachlicher Austausch zwischen allen Anwesenden entstehen.

Der Eintritt ist frei. Beginn der Veranstaltung am Sonntag, 26.02.2012 ist um 15 Uhr, Einlass ab 14:30 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen an diesem Tag Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Schramberg.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK