Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2012

Öffentliche Gemeinderatssitzung zum Thema "Gesundheitsversorgung in der Raumschaft"


Nicht erst seit der Schließung unseres Krankenhauses bewegt das Thema „Sicherung der Gesundheitsversorgung in der Raumschaft Schramberg“ die Bevölkerung, Ärzteschaft und Stadtverwaltung.

Das am Donnerstag im Gemeinderat vorgestellte Grobkonzept wurde in einer Arbeitsgruppe bestehend aus dem größten Teil der Ärzte der Raumschaft, Vertretern der Stadtverwaltung sowie dem externen Moderator Dr. Michael Sander erarbeitet. Vor dem Vortrag von Dr. Sander stellte Fachbereichsleiter Franz Moser klar, dass das Hinzuziehen eines externen Beraters sehr hilfreich gewesen sei um die jeweiligen Standpunkte und Interessenlagen der Ärzte und der Stadt zu moderieren.

Lt. Dr. Sander könnte „die Gesundheitsversorgung im Raum Schramberg optimiert werden“. Er stellte in seinem Vortrag die bisherigen Ergebnisse dem Gremium und der sehr zahlreich vertretenden Bürgerschaft vor. Der detaillierte Zeitplan zeigt, dass bereits bis Ende März die Möglichkeiten für eine Realisierung des Projektes geklärt werden kann. Dabei stehen sowohl die Lösungen Ärztehaus als auch Poliklinik zur Debatte. Bis zu dem genannten Zeitpunkt liegen dann auch genauere Kosten vor und unter Umständen gibt es bis dahin auch schon Kontakte mit interessierten Investoren. Die endgültige Entscheidung obliegt selbstverständlich dem Gemeinderat. Den Vortrag von Dr. Sander erhalten Sie online hier auf unserer Internetseite an dieser Stelle im Laufe von KW 3.

Pfeillogo  Präsentation Dr. Sander

Im Anschluss an die genannte Präsentation erteilte Oberbürgermeister Thomas Herzog dem Sprecher der BI ProRegionSchramberg, Arkas Förstner, das Wort. Dieser bedankte sich für die Einbindung der BI in das laufende Projekt. Er überreichte bei dieser Gelegenheit die 3394 Stimmkarten aus der Bevölkerung zu genau diesem Thema an den Oberbürgermeister.

OB Herzog bedankte sich zum Schluss der öffentlichen Gemeinderatssitzung bei den sehr zahlreich erschienenen Bürgerinnen und Bürgern und teilte mit, dass es weitere Informationsveranstaltungen geben wird.

Blick in den enorm gefüllten großen Sitzungssaal des Rathauses
Bereits 10 Minuten vor Beginn der öffentlichen GR-Sitzung war kein Sitzplatz mehr frei!


Arkas Förstner, Sprecher der BI ProRegionSchramberg, überreicht Stimmkarten ab OB Thomas Herzog
Arkas Förstner, Sprecher der BI ProRegionSchramberg, überreicht einen Wäschekorb mit Abstimmzetteln an OB Thomas Herzog

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK