Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2012

Am Montag 19. November um 15 Uhr ist die Autorin Elisabeth Zöller zu Gast in der Mediathek Schramberg


Am Montag, 19. November um 15 Uhr liest die Jugendbuchautorin Elisabeth Zöller in der Mediathek Schramberg-Talstadt. Eingeladen wurde sie vom Team der Mediahek, VHS und Buchhandlung Klaussner.  Mitarbeiter der Buchhandlung werden an diesem Tag auch mit einem Büchertisch vor Ort sein.

Seit 1990 schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche in den Altersstufen von 4 bis 16 Jahren. Die Bandbreite ihrer Themen ist vielfältig, es gibt Spannendes und Unterhaltsames, Ernstes und Stilles, Witziges und Trauriges. Auch Themen, über die niemand gerne spricht, die aber Kinder doch beschäftigen, kommen in ihren Büchern vor: Wut, Angst, Gewalt, Trauer, Tod. Einen Namen hat sie sich vor allem mit ihrem Engagement zur Gewaltprävention gemacht. Seit Jahren schreibt sie altersübergreifend mit wechselnden Perspektiven Bücher zu Themen wie Innere Stärke, Angstabbau, Angstbewältigung und Mutig sein. Sie sind geprägt von großer Ernsthaftigkeit, aber auch von Witz, um damit die Möglichkeit zur Distanz zu schaffen.

In Schramberg liest sie aus den Büchern „Mutgeschichten: Geschichten, die Mut machen“ und „Kim kann stark sein: eine Geschichte, die Mut macht, sich zu wehren.

Herzlich willkommen sind hierzu alle Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Kindergartengruppen und Schulklassen empfiehlt sich vorherige Kontaktaufnahme unter Tel. 07422-29260 oder unter mediathek@schramberg.de. Der Eintritt ist frei.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK