Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2010

Stadt eröffnet am Sonntag, 28.11.2010, um 11 Uhr Ausstellung mit Bildern von Hella Pfundstein


Die Stadt Schramberg lädt am Sonntag, 28. November 2010, um 11 Uhr zur Eröffnung der Kunstausstellung „Florale Impressionen“ von Hella Pfundstein
in die Räume von Bürgerservice und Tourist-Information im Rathaus Schramberg, ein.

Seit sieben Jahren werden in den Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Rathauses im jährlichen Wechsel regionale Künstler ausgestellt. Hintergrund für diese Idee war der Gedanke, die Kunst der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und damit auch die Besucherinnen und Besucher zu erreichen, die eine Ausstellung in einem Museum nicht besuchen würden.

Mit der Eröffnung am Sonntag werden nun ein Jahr lang die Bilder der vor zwei Jahren verstorbenen Künstlerin Hella Pfundstein präsentiert. Die in Lauterbach geborene und viele Jahre in Schramberg-Sulgen wohnhafte Künstlerin Hella Pfundstein wäre in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden. Schon früh zwang schwerer chronischer Gelenk-Rheumatismus Hella Pfundstein ihren Beruf als Keramikmalerin in der Schramberger Majolika aufzugeben. Geblieben ist ihr aber die Begeisterung für die Malerei. Anfänglich waren es noch zarte, naturgetreue kleine Zeichnungen von Blumen und Gräsern, die sie in Postkartengröße aufs Papier brachte. Ermutigt durch den Schwarzwaldmaler Wilhelm Kimmich wagte sie sich an größere Formate und experimentierte mit neuen Techniken. Eindrucksvoll und lebendig sind ihre Portraits von Kindern und Erwachsenen, in denen sie versteht, das Charakteristische eines Menschen auszudrücken. Ihre Vorliebe aber galt immer den Blumen, die sie meisterhaft naturgetreu malte und die durch ihr Licht- und Schattenspiel bestechen.

Ein interessanter Querschnitt durch ihr Lebenswerk ist vom kommenden Sonntag an zu den regulären Öffnungszeiten von Bürgerservice und Tourist-Information zu sehen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK