Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2010

Oberbürgermeister Dr. Zinell dankt allen städtischen Jubilaren des Jahres 2010


"Altgediente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Gold wert aber kein Alteisen!"

Mit diesem Schlußsatz bedankte sich Oberbürgermeister Dr. Zinell auch im Namen des Personalratsvorsitzenden Achim Ringwald am Freitagabend bei allen Jubilaren der Stadt für ihr langjähriges Engagement. Traditionell lud er die Jubilare des Jahres 2010 gemeinsam zu einem Essen ein. In seiner Dankesrede betonte der Oberbürgermeister, dass er mit Freude auf die gemeinsame Arbeit zurückblicke. "Wir haben schon viele Höhen und Tiefen gemeinsam durchgestanden", so Zinell. Gerade in der momentan schwierigen wirtschaftlichen und finanziellen Situation sei Engagement und Zusammenhalten gefragt. Er betonte dabei auch, dass sich sowohl die Öffentliche Verwaltung als auch der Pflegedienstbereich in der Zeit in der die Jubilare hier tätig sind immer mehr zu einem modernen Dienstleistungs-betrieb entwickelt habe. 

Zum 25-jährige Dienstjubiläum konnten im Jahre 2010 Roswitha Podewils (Bürgerbüro Sulgen), Andrea Rückert (Wirtschaftsförderung), Michael Kammergruber (Stadtplanung), Gudrun Fahrner (Standesamt) sowie Elsa Kimmich (Spittel Seniorenzentrum) geehrt werden.
Zum 40-jährigen Dienstjubiläum durfte OB Dr. Zinell Elke Zwick (Spittel Seniorenzentrum), Jürgen Höhl (Gewerbepark H.A.U.), Klaus Köser (Ortsvorsteher Tennenbronn) sowie Berthold Kammerer (Fachbereichsleiter Kultur und Soziales) gratulieren.

Jubilarehrung in der Villa Junghans am 12.11.2010
von links:
OB Dr. Zinell, Andrea Rückert, Elsa Kimmich, Gudrun Fahrner, Roswitha Podewils, Elke Zwick, Berthold Kammerer, Personalchefin Ute Vogel und Personalratsvorsitzender Achim Ringwald

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK