Navigation anzeigen
  • Seite drucken
  • Lage & Anfahrt
  • Facebook
  • Youtube

Unsere Stadt

Aktuelles & Service

Stadtnachrichten 2010

Nach langer Vorlaufzeit neuer Personalausweis zum 01.11.2010 gestartet


In den letzten Wochen gab es nochmal ein richtiger Ansturm auf den „alten“ Personalausweis. Im Oktober wurden 429 Personalausweise beantragt, was vermutlich mit dem Preis zusammenhängt. Der bisherige Personalausweis, der bis zum 29.10.2010 beantragt werden konnte, kostete 8 €, der neue Personalausweis ist mit 28,80 € (bzw. bei unter 24 jährigen Antragstellern 22,80 €) deutlich teurer.

Die Nachfrage nach dem neuen Personalausweis hält sich bis jetzt noch in Grenzen. In den ersten 4 Tagen im November wurden 36 neue Personalausweise beantragt. Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten mit der Software, die von der Bundesdruckerei zur Verfügung gestellt wird, klappt das Beantragen zwischenzeitlich meist problemlos.

Aufgrund der neuen Funktionen mit dem integrierten Chip ist jede Beantragung mit einem hohen Erklärungsaufwand verbunden. Der Antragsteller kann dabei selbst entscheiden, ob er die Finge-rabdrücke im neuen Personalausweis drin haben möchte, und auch ob er die eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion angeschaltet haben und nutzen möchten oder nicht.

Wichtig ist insbesondere auch, dass die Ausweisinhaber Informationen erhalten, was im Falle eines Verlustes zu tun ist und dass die Sperrhotline 0180-1 33 33 33 bekannt ist.

Neben Informationsbroschüren, die in allen Personalausweisbehörden für die Bürgerinnen und Bürger ausliegen, kann man sich über die Internetseite des Bundesministeriums unter www.personalausweisportal.de jederzeit informieren.

Bürger in BTI mit neuem Ausweis
Desiree Herre von der BTI erklärt den neuen Personalausweis

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK